Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Arthur Abraham gegen Felix Sturm auf Schalke?

...

"Es gab erste Gespräche"  

Boxt Abraham gegen Sturm in der Schalker Arena?

22.07.2015, 11:50 Uhr | sid

Arthur Abraham gegen Felix Sturm auf Schalke?. Arthur Abraham (li.) und Felix Sturm sollen bald gegeneinander boxen. (Quelle: imago/Christian Schroedter/Eibner)

Arthur Abraham (li.) und Felix Sturm sollen bald gegeneinander boxen. (Quelle: Christian Schroedter/Eibner/imago)

Nach dem K.o.-Sieg von WBO-Weltmeister Arthur Abraham gegen Robert Stieglitz deutet einiges auf das lange erwartete Duell mit Felix Sturm hin. Abrahams Manager Wilfried Sauerland sucht bereits nach einem geeigneten Ort für den finanziell lukrativen Kampf.

"Wir würden versuchen, in ein Stadion zu gehen", sagte der 75-Jährige der "Sport Bild": "Es gab erste Gespräche mit der Arena auf Schalke. Zeitlich halte ich Anfang nächsten Jahres für wahrscheinlich."

"Sturm hat nicht mehr allzu viele Chancen"

Sturm, der zuletzt nach Punkten gegen den Russen Fedor Tschudinow verlor, habe kaum noch Alternativen zu dem Duell mit Abraham. "Ich glaube nicht, dass Sturm sich den Kampf entgehen lassen würde", sagte Sauerland. "Er hat ja auch nicht mehr allzu viele Chancen auf große Zahltage. Wenn er ernst genommen werden will, muss er gegen Arthur boxen und darf es nicht bei leeren Herausforderungen lassen."

Eine mögliche Alternative wäre ein Kampf in Amerika. "Arthur boxt eventuell noch einmal im Herbst in den USA", sagte Sauerland: "Dort haben wir einige Anfragen." Doch erst mal müsse sich der 35-Jährige von seinem gegen Sieglitz erlittenen Kieferanbruch erholen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018