Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Wladimir Klitschko beginnt Karriere als Dozent und TV-Experte

...

"Dr. Steelhammer" als Uni-Dozent  

Zwei neue Jobs für Wladimir Klitschko

11.02.2016, 16:35 Uhr | dpa, sid

Wladimir Klitschko beginnt Karriere als Dozent und TV-Experte. Wladimir Klitschko ist auch abseits des Boxrings eine gefragte Person. (Quelle: imago/Eibner)

Wladimir Klitschko ist auch abseits des Boxrings eine gefragte Person. (Quelle: Eibner/imago)

Wladimir Klitschko hat gleich zwei neue Jobs: Der ukrainische Schwergewichtler ist zum einen als promovierter Sportwissenschaftler und zum anderen als TV-Experte gefragt.

An der Uni St. Gallen wird Klitschko eine Vorlesung im Modul "Meet the Challenge" halten. In dem Weiterbildungsstudiengang "CAS Change and Innovation Management" sollen Führungskräfte und Manager besser auf die beruflichen und persönlichen Herausforderungen einer immer komplexeren Welt vorbereitet werden.

"Wer Herausforderungen erkennt, annimmt und bewältigt, entwickelt sich und sein Umfeld erfolgreich weiter", sagte der 39-Jährige: "Durch meine jahrelangen Erfahrungen im Leistungssport habe ich einen Weg entwickelt, den ich erfolgreich in mein persönliches und berufliches Umfeld transferiert habe und dort anwende. Diesen will ich nun weitergeben."

Huck: "Es ist eine Ehre für mich"

Zudem wird "Dr. Steelhammer" beim WM-Titelkampf zwischen dem entthronten Boxweltmeister Marco Huck und dem Briten Ola Afolabi als Experte für den übertragenden TV-Sender RTL am Ring sitzen.

"Es ist ein Ehre für mich, dass mich ein so großer Champ unterstützt. Er hat mir auch den Tipp gegeben, aus der sicheren Verteidigung mit Karacho nach vorne zu boxen", sagte Huck.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018