Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Felix Sturm feiert historischen Titelgewinn: Kampf bis zum Schluss offen

...

"Vielleicht mein letzter Kampf"  

Weltmeister! Felix Sturm feiert historischen Titelgewinn

21.02.2016, 10:07 Uhr | dpa

Felix Sturm holt WM-Gürtel zum fünften Mal. (Screenshot: ran) (Quelle: ran)
Felix Sturm holt WM-Gürtel zum fünften Mal

Hier die Highlights aus dem Kampf gegen Fedor Chudinov.

Felix Sturm holt WM-Gürtel zum fünften Mal. (Quelle: ran)


Felix Sturm ist als erster deutscher Profiboxer zum fünften Mal Weltmeister geworden. Der 37 Jahre alte Herausforderer bezwang Titelträger Fjodor Tschudinow in zwölf Runden nach Punkten (115:113, 115:113, 114:114) und kürte sich zum WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht.

"Vielleicht war das heute mein letzter Kampf. Es war ein immenser Druck. Ich lasse erstmal ein wenig Zeit vergehen. Wir wollen erstmal runterkommen", sagte der gebürtige Bosnier.

Sturm nahm damit vor 8000 Zuschauern in Oberhausen Revanche für die gegen den Russen im Mai 2015 erlittene Punktniederlage. Der neun Jahre jüngere Tschudinow kassierte in Oberhausen die erste Niederlage im 15. Kampf, Sturm feierte seinen 40. Sieg im 48. Kampf.

Duell bleibt bis zum Schlussgong offen

In einem intensiven Gefecht versuchte Sturm von Beginn an, den Titelverteidiger mit seiner Schnelligkeit und der starken Führungshand zu beeindrucken. Der schlagstarke Tschudinow hatte jedoch immer die passende Antwort parat und ließ sich nicht beeindrucken. 

Mit zunehmender Kampfdauer übernahm der Russe wie schon in der Erstauflage das Heft des Handelns und punktete vor allem mit gefährlichen Haken, die immer wieder am Kopf seines Gegners einschlugen. Sturm setzte auf seine Konterstärke und hatte in einem äußerst engen Duell damit am Ende die Punktrichter knapp auf seiner Seite.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018