Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Klitschko-Bezwinger Joshua steht gegen Powetkin mächtig unter Druck

Titelfight in London  

Klitschko-Bezwinger Joshua steht gegen Powetkin mächtig unter Druck

22.09.2018, 19:51 Uhr | dpa, dd, t-online.de

. Aufeinandertreffen beim Wiegen: Anthony Joshua (li.) und Alexander Powetkin. (Quelle: Reuters)

Aufeinandertreffen beim Wiegen: Anthony Joshua (li.) und Alexander Powetkin. (Quelle: Reuters)

Es soll der nächste große Auftritt von Box-Superstar Anthony Joshua werden – doch im Fight gegen Alexander Powetkin im Wembley-Stadion steht auch der Champ gehörig unter Druck.

Boxweltmeister Anthony Joshua aus Großbritannien will seine makellose Kampfbilanz in einem Duell zweier Olympiasieger (ab 23.00 auf DAZN) ausbauen. "Ich fühle mich entspannt und gelassen. Ich fühle, dass dies mein Zuhause ist", sagte der 28 Jahre alte WBA-, WBO- und IBF-Weltmeister im Schwergewicht vor seinem Kampf gegen den Russen Alexander Powetkin Samstagabend im Londoner Wembley-Stadion.

Denn der Kampf gegen Powetkin könnte wegweisend sein für den umjubelten Champ – er muss liefern. Joshua ist in 21 Profikämpfen unbesiegt. Aber: Im April musste er bei seinem Sieg über den Neuseeländer Joseph Parker erstmals über die Runden gehen. Die 20 Kämpfe zuvor hatte der Olympiasieger von 2012 jeweils durch K.o. gewonnen – auch den spektakulären Fight gegen Wladimir Klitschko im April 2017, durch den er die IBF-, WBA- und IBO-Schwergewichtstitel vereinte und endgültig zum Weltstar aufstieg.

Zäher Fight: Joshua (r.) gegen Parker im März. (Quelle: imago/Imago / Action Plus)Zäher Fight: Joshua (r.) gegen Parker im März. (Quelle: Imago / Action Plus/imago)

Doch seitdem lief es nicht mehr glatt für den 1,98-Meter-Mann: Schon den Kampf gegen den Franzosen Carlos Takam vor einem knappen Jahr gewann Joshua zwar durch K.o., tat sich aber lange schwer. Schon im April kritisierte Box-Legende Mike Tyson im Interview mit t-online.de: "Jeder Gegner wird versuchen, es ihm besonders schwer zu machen. Sie werden vor ihm weglaufen, sie werden klammern, und er muss sich darauf einstellen. Er ist unglücklich, weil er seine Gegner nicht mehr so locker ausknocken kann wie früher." Doch der 52-Jährige zeigte sich auch optimistisch: "Er wird sich anpassen. Er ist ein guter Boxer. Er muss nur noch etwas drauflegen."

Bei aller Gelassenheit spürt Joshua daher auch Druck vor dem Powetkin-Kampf: "Ich spüre Tonnen davon", sagte Joshua zur "BBC". "Das ist die Realität, auch wenn ich nach außen immer cool und entspannt wirke. Der Druck ist gewachsen, aber ich habe immer noch das Gefühl, dass ich nur gewinnen kann." Auch ein Mega-Fight gegen US-Star Deontay Wilder steht seit längerer Zeit im Raum. Gegen Powetkin könnte Joshua ein deutliches Zeichen senden.


Der bei den Spielen 2004 in Athen siegreiche Powetkin hat von seinen 35 Profikämpfen lediglich einen verloren. Das war im Mai 2013 – gegen Wladimir Klitschko. Der 39 Jahre alte Profi war von 2011 bis 2013 Weltmeister. Damals stand Powetkin beim Sauerland-Stall unter Vertrag. Vor vier Jahren hatte er den in Köln lebenden Syrer Manuel Charr durch K.o. besiegt. In jüngster Zeit lieferte der Russe allerdings negative Schlagzeilen: Er war von 2016 bis 2017 wegen Dopings gesperrt.

"Für ihn geht es um Alles", sagte Joshua. "Es wird für mich ein harter Abend werden." Alles andere als ein klarer Joshua-Sieg wäre trotzdem eine Enttäuschung.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018