Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Vier-Nationen-Turnier: Eishockey-Nationalmannschaft reist ohne Neulinge in die Schweiz

...

Eishockey  

Ohne Neulinge zu Turnier in die Schweiz

28.01.2008, 17:13 Uhr | dpa

Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp wird ohne Länderspiel-Neulinge beim Vier-Nationen-Turnier in knapp zwei Wochen in Lausanne antreten. Die am Montag nominierte deutsche Auswahl trifft vom 8. bis 10. Februar auf Gastgeber Schweiz, Frankreich und Ex-Weltmeister Slowakei. Das Turnier ist eine wichtige Standortbestimmung auf dem Weg zur Weltmeisterschaft in Kanada Anfang Mai. Krupp trifft sich bereits am 5. Februar in Lausanne mit seinen Schützlingen, die er danach erst in der unmittelbaren WM-Vorbereitung wieder beisammen haben wird. Ein zunächst geplantes weiteres Testspiel vor dem Turnier in der Schweiz wird es nicht geben.

DEL Ergebnisse und Tabellen
NHL Ergebnisse und Tabellen

Eisbären stellen die meisten Spieler ab

Das größte Kontingent im 24-köpfigen Kader stellen mit fünf Akteuren die Eisbären Berlin. Vier Spieler entsendet der ERC Ingolstadt. Je drei Puckjäger kommen von DEL-Spitzenreiter Nürnberg Ice Tigers, Meister Adler Mannheim und den Kölner Haien. Für das Tor nominierte Krupp den Kölner Robert Müller und den Nürnberger Dimitrij Kotschnew. Erfahrenster Akteur ist der Kölner Verteidiger Andreas Renz. Der Düsseldorfer Routinier Daniel Kreutzer, der beim letzten Testspiel gegen die Schweiz noch dabei war, gehört zu den neun Spielern, die sich auf Abruf bereit halten sollen.



Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018