Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Ingolstadt trennt sich von Trainer Laporte

...

ERC Ingolstadt  

Ingolstadt trennt sich von Trainer Laporte

29.11.2008, 17:01 Uhr | sid

Laporte ist nicht mehr Trainer in Ingolstadt. (Foto: imago)Laporte ist nicht mehr Trainer in Ingolstadt. (Foto: imago) Der ERC Ingolstadt hat einen Tag nach dem Heimdebakel gegen die Kölner Haie und dem Absturz auf den vorletzten Tabellenplatz der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Trainer Benoit Laporte entlassen.

"Nach intensiven Beratungen am heutigen Vormittag wurde dieser Entschluss vom Beirat und der Geschäftsführung des ERC Ingolstadt einstimmig getroffen", teilte der Klub mit.

Füchse Duisburg Boss schmeißt alle Spieler raus
Sieg in Mannheim Lions gewinnen Prestige-Duell

Assistenzcoach sitzt gegen Freezers auf der Bank

Der bisherige Assistenztrainer Greg Thomson wird ab sofort Laportes Aufgaben übernehmen und das Team bereits im Punktspiel bei den Hamburg Freezers betreuen. Unterstützung erhält der frühere Nationalspieler von Sportmanager Tobias Abstreiter.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Weitere Nachrichten aus der DEL

Nachfolger von Mike Krushelnyski

Der Franko-Kanadier Laporte hatte zu Saisonbeginn das Amt des entlassenen Mike Krushelnyski angetreten. Thomson, früher Profi in Krefeld und Frankfurt, wird nun erstmals ein DEL-Team betreuen. Der in Edmonton geborene Deutsch-Kanadier debütierte 1993 in der deutschen Nationalmannschaft und trainierte nach dem Ende seiner Karriere nur unterklassige Vereine.

NHL aktuell Ergebnisse und Tabelle der NHL
Foto-Show Die Deutschen in der NHL

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018