Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - DEL: Rupert Meister wird Haie-Trainer

...

Eishockey - DEL  

Der Nächste bitte: Rupert Meister wird Haie-Trainer

02.12.2008, 17:37 Uhr | dpa

Rupert Meister trainiert zurzeit ein Nachwuchsteam der Haie. (Foto: imago) Rupert Meister trainiert zurzeit ein Nachwuchsteam der Haie. (Foto: imago) Die Kölner Haie haben ihren Cheftrainer Clayton Beddoes entlassen. Damit reagierte der Klub der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf die anhaltende sportliche Misere. Der bisherige Torwarttrainer Rupert Meister, der bislang den Kölner Nachwuchs in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) betreute, ist zum Chefcoach befördert worden.

Meister ist nach Doug Mason sowie dessen ehemaligem Assistenten Beddoes schon der dritte Cheftrainer der Saison.

DEL Frankfurt ist Hannover auf den Fersen
Eklat in Duisburg Füchse-Chef wirft alle Spieler raus



Eichin: "Spieler brauchen knallharte Hand"

"Die Mannschaft hat Beddoes im Stich gelassen. Jetzt brauchen die Spieler eine knallharte Hand. Das ist mir mehr bewusst denn je. Rupert Meister ist ein Mann mit knallharten Prinzipien. Das war kein Schnellschuss, wir sind von Meister überzeugt. Wer nicht mitzieht, kann zu mir ins Büro kommen und den Vertrag auflösen", sagte Geschäftsführer Thomas Eichin der Zeitung "Express".

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Weitere Nachrichten aus der DEL

Herbe Pleiten

Obwohl die Rheinländer unter Beddoes in 19 Spielen 32 Punkte holten, spielte die Mannschaft mäßig und schöpfte ihr Potenzial nie aus. Zuletzt gab es deftige Niederlagen wie das 0:6 in Krefeld, das 1:4 in Hannover und das 2:4 zu Hause gegen Augsburg.

NHL aktuell Ergebnisse und Tabelle der NHL
Foto-Show Die Deutschen in der NHL

Rupert Meister war 1983 Deutscher Meister

Nun soll Rupert Meister den Tabellenzwölften aus der Krise führen. Meister ist seit 2004 bei den Haien, 2007 gewann er mit dem Nachwuchsteam die DNL-Meisterschaft. Seine Karriere begann der 43-Jährige bei seinem Heimatklub EV Landshut, mit dem er 1983 Deutscher Meister wurde. Danach war er auch beim ECD Iserlohn, Hedos München, Eisbären Berlin, Augsburger Panthern, Frankfurt Lions und Deggendorf Flames aktiv. 1999 kehrte Meister wieder nach Landshut zurück, wo er 2001 seine aktive Karriere beendete. Danach arbeitete Meister in verschiedenen Funktionen im Nachwuchs- und Juniorenbereich sowie als Co-Trainer der Kassel Huskies.

Ingolstadt schlägt die Freezers

Unterdessen verloren die Hamburg Freezers das Nachholspiel gegen den Tabellenvorletzten ERC Ingolstadt mit 1:2 (0:1, 1:1, 0:0). Ingolstadt verbesserte sich damit drei Tage nach der Entlassung von Trainer Benoit Laporte in der Tabelle auf den 13. Platz, Hamburg bleibt mit 33 Zählern Elfter. Den einzigen Treffer für die Hanseaten erzielte Verteidiger Andy Delmore (32. Minute). Für die Gäste aus Bayern waren vor der Saisonminuskulisse von nur 5011 Zuschauern Michael Bakos (15.) und Matt Keith (29.) erfolgreich.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018