Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL - Hannover Scorpions: Coach Zach bietet Rücktritt an

...

Eishockey - DEL  

Scorpions-Coach Zach bietet Rücktritt an

16.10.2009, 11:58 Uhr | dpa

Hans Zach klebt in Hannover nicht an seinem Stuhl. (Foto: imago)Hans Zach klebt in Hannover nicht an seinem Stuhl. (Foto: imago) Eishockey-Coach Hans Zach schließt einen kurzfristigen Rücktritt beim DEL-Klub Hannover Scorpions nicht aus. Der frühere Bundestrainer ist enttäuscht über den schwachen Saisonstart mit lediglich drei Siegen in zwölf Partien und erklärte in den örtlichen Medien seine Bereitschaft, die Konsequenzen zu ziehen.

"Bevor jetzt alles den Bach runtergeht. Ich bin ja nicht auf das Gehalt der Scorpions angewiesen und bin auch keiner, der das aussitzt und wartet, bis sie mich feuern", sagte Zach im Interview mit der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung."

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
NHL Ex-Star Fleury von Trainer missbraucht

Seit 2006 in Hannover

Der 60 Jahre alte Trainer betreut die Niedersachsen seit 2006 und führte das Scorpions-Team in der vergangenen Saison auf Platz zwei in der DEL-Normalrunde. Vor der neuen Spielzeit musste der Verein einen Sparkurs fahren. Fünf Spieler, darunter Kapitän Dan Lambert und Top-Scorer Eric Schneider, verließen die Mannschaft. Sie konnten bisher nicht gleichwertig ersetzt werden. "Ich bin ein Teil des 13. Platzes, aber die Ränge 13, 14 und 15 sind nicht mein Anspruch", betonte Zach in der "Bild-Zeitung".

DEL Adler verpassen Tabellenführung

Entscheidung bis November

Er hat nach eigenen Angaben bereits mit Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth über einen möglichen Rücktritt gesprochen. Eine Entscheidung fällt möglicherweise Anfang November. Dann pausiert der Punktspiel-Betrieb wegen des Turniers um den Deutschland-Cup. "Es wird aber mit Sicherheit nicht so sein, dass ich zu lange warte, so dass die Mannschaft auch mit einem anderen Trainer keine Chance mehr hat, oben in der Tabelle hinzukommen oder zumindest einen Pre-Play-off-Platz zu erreichen", sagte Zach.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018