Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Mannheim verliert erneut - Berlin mit Mühe

...

Eishockey - DEL  

Mannheim verliert erneut - Berlin mit Mühe

23.12.2009, 19:49 Uhr | dpa

Thomas Greilinger erzielte seine Saisontreffer 100 und 101. (Foto: imago)Thomas Greilinger erzielte seine Saisontreffer 100 und 101. (Foto: imago) DEL-Rekordmeister Adler Mannheim stürzt in der Deutschen Eishockey-Liga immer tiefer in die Krise. Mit der 1:4- Heimpleite im Verfolgerduell gegen den EHC Wolfsburg kassierten die Mannheimer bereits die fünfte Niederlage in Folge. Den Adlern und ihrem Trainer Doug Mason droht damit ein unruhiges Weihnachtsfest, dem ab Sonntag der Start beim traditionellen Spengler-Cup in Davos folgt.

Auch Meister Eisbären Berlin verdarb sich fast die Festtage. Der souveräne Tabellenführer musste gegen Außenseiter Straubing Tigers lange Zeit bangen, ehe mit dem 3:1 der siebte Sieg in Folge feststand. Erst Denis Pederson (59.) und Jeff Friesen (60.) erlösten in der Schlussphase die 14.000 Zuschauern.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der DEL
Spielplan Das Eishockey-Turnier bei Olympia 2010

Krefeld kommt spät zum Sieg

Erster Verfolger sind mit 14 Punkten Rückstand die DEG Metro Stars nach dem 2:1 bei den Nürnberg Ice Tigers. Vizemeister Düsseldorf lief zunächst dem 0:1 durch Marc Savage (9.) hinterher. Marc Murphy (34.) glich in Unterzahl mit einer feinen Einzelleistung aus, Craig McDonald (42.) fälschte einen Schuss von Jason Holland zum DEG-Sieg ab. Die Frankfurt Lions fielen durch die 2:4-Heimniederlage gegen die Krefeld Pinguine auf Platz drei zurück. Die Lions leisteten sich zwei Gegentore in letzter Minute. Zum Verfolgerfeld gehören auch die Hannover Scorpions nach dem 3:2 über die Iserlohn Roosters.

DEL Hannover mit fünften Sieg in Folge

Personelle Konsequenzen erzielen keine Wirkung

In Mannheim wird die Lage für den erst zu Saisonbeginn geholten Trainer Mason immer bedrohlicher. Der sechsmalige Champion ließ in der ausverkauften SAP-Arena vor 13.600 Fans keine Besserung erkennen und ist nur noch Sechster. Mason hatte auch die Nationalspieler Chris Schmidt und Michael Hackert auf die Tribüne verbannt - ohne Erfolg.


DEL Lions beenden Heimserie der Panther

Formsuche vor dem Spengler-Cup

Christoph Höhenleitner (13.), Wolfsburgs starker Neuzugang John Laliberte (38./52.) und Sebastian Furchner (53.) trafen gegen Mannheim, das Mario Scalzo mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe verlor (44.). Francois Methot (54.) gelang nur noch der Ehrentreffer. Die Adler treten ab Sonntag beim 83. Spengler-Cup an. Vor zwei Jahren hatten die Kurpfälzer kurz vor Weihnachten und der Reise nach Davos Meistercoach Greg Poss durch Dave King ersetzt.


Russland Eishockey-Idol Fetisow gibt Comeback mit 51

Greilinger knackt 100-Tore-Marke

Auch Schlusslicht Hamburg Freezers findet nicht mehr in die Erfolgsspur. Das 4:5 beim ERC Ingolstadt war bereits die achte Pleite in Folge. Nationalspieler und DEL-Topscorer Thomas Greilinger erzielte seine Liga-Tore 100 sowie 101 und ist mit nunmehr 22 Treffern auch weiter bester Torjäger der Saison. Die Kassel Huskies beendeten mit einem schwer erkämpften 2:1-Erfolg über die Augsburger Panther dagegen eine Negativserie von acht Niederlagen, Jean-Philippe Côté droht nach einem Stockstich jedoch eine Sperre.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle aus der NHL

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018