Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Straubing Tigers feiern sechsten Sieg in Folge

...

Straubing Tigers siegen erneut, München ist Erster

10.10.2010, 20:29 Uhr | dpa, dpa

DEL: Straubing Tigers feiern sechsten Sieg in Folge. Straubings Eric Meloche (Mitte) bejubelt sein Tor gegen die DEG Metro Stars. (Foto: imago)

Straubings Eric Meloche (Mitte) bejubelt sein Tor gegen die DEG Metro Stars. (Foto: imago)

Die Straubing Tigers haben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) den sechsten Sieg nacheinander gefeiert. Die Bayern gewannen mit 7:4 (4:1, 1:1, 2:2) gegen die DEG Metro Stars aus Düsseldorf und belegen somit Platz zwei in der Tabelle. Vor 4414 Zuschauern trafen der zweimal erfolgreiche René Röthke (15./38. Minute), Derek Hahn (6.), Justin Mapletoft (9.), Eric Meloche (16.), Carl Corazzini (42.) und Lee Goren (60.).

Die Gastgeber dominierten fast das gesamte Spiel über und behaupten sich weiter in der Spitzengruppe der Liga. Routinier Daniel Kreutzer (5.) hatte die Düsseldorfer zunächst in Führung geschossen. Zudem trafen Tyler Beechey (29.), Marco Nowak (56.) und Patrick Reimer (56.) für die Gäste, die vor allem in der Defensive eine ganz schwache Vorstellung boten und die fünfte Pleite nacheinander kassierten.

EHC München ist Erster

Der EHC München übernimmt derweil erneut die Tabellenführung in der DEL. Die Bayern gewannen mit 3:0 gegen den deutschen Meister Hannover Scorpions, der nach der fünften Saisonniederlage die Führungsposition abgeben musste. Brandon Dietrich (48.), Eric Schneider (58.) und Stéphane Julien (59.) trafen für den Neuling. Neu auf Platz zwei sind die Straubing Tigers, die beim 7:4 über die DEG Metro Stars den sechsten Sieg nacheinander feierten. Titelverteidiger Hannover folgt auf Rang drei.

Mannheim siegt in der Overtime

Die Adler Mannheim bleiben währenddessen in eigener Halle eine Macht. Im sechsten Heimspiel der Saison gewannen die Kurpfälzer 3:2 nach Verlängerung gegen die Hamburg Freezers und fuhren damit den fünften Erfolg ein. Den Siegtreffer erzielte James Pollock 15 Sekunden vor Ende der Verlängerung.

Sein erstes Tor für seinen neuen Verein schoss Nationalspieler Nikolai Goc (29.), der von den finanziell angeschlagenen Hannoveranern nach Mannheim gewechselt war. Zudem traf Yannic Seidenberg (16.) für die Adler. Die Treffer der Hamburger markierten Aleksander Polaczek (20.) und Alexander Barta (56.). Zuvor hatte Hannover zunächst die Tabellenspitze mit dem 6:3-Sieg in eigener Halle gegen Mannheim übernommen.

Im Hannover-Tor stand der ehemalige Nationalspieler Youri Ziffzer, der wohl auch künftig die Nummer eins sein wird, da Stammkeeper Travis Scott den Verein verlassen hat. Der Kanadier hatte seinen Vertrag beim deutschen Meister aufgelöst. Nikolai Goc war erstmals nach seinem Wechsel an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt.

Augsburg gewinnt im Penalty-Schießen

Die Augsburg Panthers schlugen im letzten Spiel am Abend die Iserlohn Roosters erst im Penalty-Schießen mit 4:5 (1:2, 3:0, 0:2). Vor 3132 Zuschauern trafen D'Aversa (07:01), Clarke (07:37), Wolf (12:19/Penalty), Hackert (20:41), Roy (31:31), Danielsmeier (38:29), Flache (48:56) und Fletcher (53:41). Den entscheidenden Penalty verwandelte Paiement.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018