Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Kölner Haie schlagen die Freezers

...

Haie schlagen die Freezers

25.01.2011, 21:37 Uhr | dpa, dpa

Kölner Haie schlagen die Freezers. Die Kölner sind im Kampf um die Scheibe gegen Garret Festerling (am Boden) in der Überzahl. (Foto: imago)

Die Kölner sind im Kampf um die Scheibe gegen Garret Festerling (am Boden) in der Überzahl. (Foto: imago)

Die Kölner Haie haben mit dem sechsten Heimsieg in Serie das Tabellenende der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verlassen. Der Altmeister vom Rhein setzte sich im Kellerduell gegen die Hamburg Freezers mit 6:2 (1:1, 3:1, 2:0) durch und verbesserte sich damit auf Rang elf.

In der zweiten Partie des Tages bremste Titelverteidiger Hannover Scorpions mit dem 3:1 (1:1, 1:0, 1:0) gegen die Straubing Tigers seine Mini-Krise nach zuletzt sechs Niederlagen in acht Spielen.

Akermann trifft doppelt

Die Kölner legten mit einem starken zweiten Drittel den Grundstein zum Sieg. Die Führung von Jason Jaspers (8. Minute) konnte Hamburgs Jason King (13.) zwar noch ausgleichen. Dann aber zogen die Hausherren durch Treffer von Johan Akerman (26.), James Sixsmith (33.) und Chris Lee (40.) davon. Für die Gäste konnte nur Colin Murphy (39.) kontern. Im Schlussdrittel machten dann erneut Akerman (45.) und Christoph Ullmann (58.) alles klar.

Straubing kassiert vierte Pleite in Serie

Der strauchelnde Meister aus Hannover geriet auch gegen Straubing wieder einmal in Rückstand. Laurent Meunier (9.) traf für die Niederbayern. Doch Aris Brimanis (10.), Ryan Maki (27.) und Matt Dzieduszycki (58.) wendeten das Blatt zugunsten der Niedersachsen. Für Straubing war es die vierte Pleite hintereinander.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Eishockey-Meister 2011?

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018