Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Spektakulärer Empfang für die Boston Bruins

...

Spektakulärer Empfang für die Boston Bruins

19.06.2011, 10:58 Uhr | sid, dpa

Spektakulärer Empfang für die Boston Bruins. Buins-Kapitän Zdeno Chara stemmt den Stanley Cup für die Anhänger in die Höhe. (Foto: Reuters)

Buins-Kapitän Zdeno Chara stemmt den Stanley Cup für die Anhänger in die Höhe. (Foto: Reuters)

Nationalspieler Dennis Seidenberg und seine Boston Bruins sind auf der Meisterparade durch die Massachusetts-Metropole von mehr als einer Million Menschen frenetisch gefeiert worden. Die Bruins hatten durch einen 4:0-Sieg im siebten und entscheidenden Spiel der Finalserie bei den Vancouver Canucks erstmals seit 1972 wieder den Stanley Cup der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gewonnen. (Die besten Bilder von der Sieges-Parade der Boston Bruins)

Spieler, Trainer und Verantwortliche fuhren in Champions-T-Shirts auf 18 Amphibien-Fahrzeugen vom heimischen TD Bank-Garden bis zum Copley-Square im Herzen von Boston und streckten den euphorischen Fans immer wieder die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt entgegen. "Wir haben es geschafft und wollen dies mit euch teilen", rief Torhüter Tim Thomas, der zum wertvollsten Spieler der Playoffs gewählt wurde, den enthusiastischen Fans zu. "Last uns Spaß haben." Nach Angaben der Bostoner Polizei war es die größte Meisterparade in der Geschichte der Stadt.

Bürgermeister gratuliert den Champions

Im Vorfeld der Parade hatte es eine rund 15-minütige Zeremonie gegeben, bei der Bostons Oberbürgermeister Thomas Menino der Mannschaft offiziell gratulierte. Trotz des Massenandrangs blieb es in der Stadt während der Feierlichkeiten ruhig. Die Polizei nahm lediglich neun Personen wegen kleinerer Vergehen fest.

Boston ist eine Sportmetropole

Mit dem Titelgewinn der Bruins untermauerte Boston seinen Status als Amerikas Sportstadt Nummer eins. Seit 2005 haben mit den New England Patriots im American Football, den Boston Red Sox im Baseball, den Boston Celtics im Basketball und den Bruins alle vier Profi-Teams der Stadt die Meistertitel in den vier bedeutendsten Sportarten Nordamerikas gewonnen.

Ausschreitungen in Vancouver

In Vancouver hatte es nach der Niederlage dagegen schwere Ausschreitungen und Plünderungen gegeben. Randalierer hatten sich im Zentrum der Olympiastadt gewaltsame Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert, Autos angezündet und mehrere Geschäfte geplündert. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein, mindestens eine Person soll verletzt worden sein.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018