Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Zweitligisten boykottieren Spiele mit DEL-Klubs

...

Eishockey  

Zweitligisten boykottieren Spiele mit DEL-Klubs

26.07.2011, 11:58 Uhr | dpa

Eishockey: Zweitligisten boykottieren Spiele mit DEL-Klubs. Auf das Hannoveraner Derby zwischen den Scorpions und den Indians müssen die Fans dieses Jahr verzichten. (Foto: imago)

Auf das Hannoveraner Derby zwischen den Scorpions und den Indians müssen die Fans dieses Jahr verzichten. (Foto: imago)

Zwischen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der 2. Bundesliga herrscht Eiszeit. Die Zweitligaklubs boykottieren aus Protest gegen den neuen Kooperationsvertrag zwischen der DEL und dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) alle Testspiele mit DEL-Vereinen. Mehrere Partien wurden abgesagt.

Betroffen sind unter anderem das Derby in Hannover zwischen den Scorpions (DEL) und den Indians (2. Bundesliga) sowie ein Turnier in Bremerhaven, das ohne die Erstligateams aus Wolfsburg und Hamburg stattfinden muss.

Keine Auf- und Absteiger bis 2018

"Alle Zweitligaklubs ziehen an einem Strang", erklärte eine Sprecherin der Eishockeyspielbetriebsgemeinschaft (ESBG). Die ESBG vertritt die Zweit- und Oberligisten, die seit Jahren Auf- und Abstieg zwischen den Ligen in Deutschland fordern. Der neue Kooperationsvertrag hat zwar am vergangenen Freitag den Streit zwischen Verband und DEL beendet. Er sieht aber vor, dass es bis 2018 keinen sportlichen Auf- und Absteiger in der DEL geben wird. Die ESBG hatte sich gegen die vorgeschlagenen Relegations-Playoffs ausgesprochen und eine Beteiligung an der Vereinbarung abgelehnt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018