Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: ERC Ingolstadt feiert Kantersieg bei den Kölner Haien

...

Ingolstadt feiert Kantersieg und grüßt von der Spitze

06.12.2011, 22:19 Uhr | dpa

DEL: ERC Ingolstadt feiert Kantersieg bei den Kölner Haien. Jeff Likens und der ERC Ingolstadt dürfen sich Tabellenführer nennen. (Quelle: imago)

Jeff Likens und der ERC Ingolstadt dürfen sich Tabellenführer nennen. (Quelle: imago)

Der ERC Ingolstadt hat mit einem Kantersieg bei den Kölner Haien die Tabellenspitze der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) erobert. Die Ingolstädter demütigten die Gastgeber mit 7:1 (4:1, 3:0, 0:0) und fügten Ex-Bundestrainer Uwe Krupp die höchste Niederlage seit dem Wechsel an die Haie-Bande vor dieser Saison zu. Ingolstadt zog durch den hohen Sieg aufgrund der besseren Tordifferenz an den Adlern Mannheim vorbei.

Bereits nach dem ersten Drittel stand es 4:1 für den ERC. Thomas Greilinger gelang dabei vor der Sirene ein Doppelschlag in der 18. und 19. Minute. Krupp nahm Danny aus den Birken in der Pause aus dem Tor, aber auch Youri Ziffzer musste schon nach 92 Sekunden beim 1:5 durch Jeff Likens hinter sich greifen. Damit war die Entscheidung praktisch schon gefallen.

Eisbären mit Ausrutscher gegen Hannover

Im zweiten Spiel des Abends konnten sich die Eisbären Berlin vor 13.900 Zuschauern zu Hause nicht gegen den Tabellen-Vorletzten Hannover Scorpions durchsetzen und verloren mit 2:3 (1:0, 1:2, 0:1). Der ersatzgeschwächte Meister musste vor allem im Angriff auf wichtige Kräfte verzichten. Trotzdem führte Berlin durch zwei Tore von Julian Talbot (16./25.) 2:0, bevor Hannover mit Treffern von Jeffrey Hoggan (28.), Paul Manning (29.) und Scott King (54.) das Spiel komplett drehte. Die Eisbären liegen sechs Punkte hinter Ingolstadt und Mannheim.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018