Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Spengler Cup: Wolfsburg verliert erneut

...

Nächste Klatsche für Wolfsburg

28.12.2011, 18:27 Uhr | dpa

Spengler Cup: Wolfsburg verliert erneut. Wolfsburgs David Laliberte versucht vergeblich den Puck an Maris Jucers vorbeizuschieben. (Quelle: dpa)

Wolfsburgs David Laliberte versucht vergeblich den Puck an Maris Jucers vorbeizuschieben. (Quelle: dpa)

Die Grizzly Adams Wolfsburg stoßen bei ihrer Premieren-Teilnahme am traditionellen Spengler Cup weiter an ihre Grenzen. Der deutsche Eishockey-Vizemeister verlor auch sein zweites Spiel in Davos gegen Dinamo Riga mit 1:3 (0:2, 0:0, 1:1). Einen Tag zuvor hatten die Niedersachsen bereits eine herbe 0:6-Klatsche gegen die Kloten Flyers aus Zürich erlitten. Die letzte Chance auf das Erreichen des Halbfinales bietet sich nun in der Zwischenrunde.

Wie schon gegen Kloten zeigte Wolfsburg vor allem zu Beginn eine gute Leistung, allerdings war die Chancenverwertung erneut mangelhaft. Nur Sebastian Furchner (54. Minute) traf zum späten Ehrentreffer. Das lettische Team aus der osteuropäischen KHL erteilte den Grizzlys eine Lehrstunde in Sachen Effektivität. Die Tore für Riga erzielten Frederic Warg (11.), Girts Ankipants (14.) und Roberts Bukarts (46.).

Finale steigt an Silvester

Riga trifft im Halbfinale am Freitag auf den Sieger des Zwischenrundenspiels Kloten gegen Vitkovice aus Tschechien. Bei der 85. Auflage des prestigeträchtigen Einladungsturniers ist es die erste Teilnahme der Wolfsburger. Als bislang letztes deutsches Team konnten 1999 die Kölner Haie den Spengler Cup gewinnen. Das Finale findet traditionell an Silvester statt.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018