Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eisbären Berlin wieder Spitze

...

Eisbären wieder Spitze

04.03.2012, 22:03 Uhr | dpa

Eisbären Berlin wieder Spitze. Tyson Mullock ist mit Berlin wieder an der Tabellenspitze. (Quelle: imago)

Tyson Mullock ist mit Berlin wieder an der Tabellenspitze. (Quelle: imago)

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat sich an die Tabellenspitze der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zurückgekämpft. Die Hauptstädter siegten beim EHC München mit 4:2 und profitierten von der gleichzeitigen 4:7-Niederlage des ERC Ingolstadt in Hamburg. Die Eisbären, die wiederum auf sieben Stammspieler verzichten mussten und zuletzt sieben von zehn Spielen verloren hatten, verdrängten die punktgleichen Ingolstädter (beide 90 Zähler) wieder von Platz eins.

Travis James Mulock für Berlin und Ulrich Maurer für München zeichneten sich vor 5063 Zuschauern jeweils als zweifache Torschützen aus. Die Berliner, die den ersten Auswärtssieg seit dem 29. Januar feierten, siegten mit einer Rumpftruppe. Dem langzeitverletzten Stefan Ustorf droht unter ungünstigen Umständen nach dem im Dezember 2011 erlittenen Hirn-Schädel-Trauma sogar das Karriereende.

Scorpions gewinnen Kellerduell

Der Tabellenvierte Adler Mannheim, für die Kenneth Magowan und Chrsitopher Lee trafen, kam gut zwei Wochen vor Beginn der Viertelfinalspiele vor 5309 Zuschauern zu einem 2:1-Erfolg in Krefeld. Die Kölner Haie von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp sind nach dem 2:1-Sieg über die Iserlohn Roosters auf gutem Weg, einen Pre-Playoff-Platz zu erreichen. Vor 12.986 Zuschauern erzielten Johan Åkerman und Matthew Pettinger die Treffer für die Kölner, die den 10. Tabellenplatz belegen.

Das Schlusslicht Hannover Scorpions kam im Spiel gegen den Vorletzten, Nürnberg Ice Tigers, zu einem 3:1-Prestige-Erfolg. Dennoch trennen die Scorpions, für die David Sulkovsky einen Penalty verschoss, sieben Punkte von den Tigers.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018