Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM: Im Finale wartet Schweden auf die Schweiz

...

Das Schweizer Eishockey-Team steht kurz vorm Riesencoup

18.05.2013, 23:10 Uhr | sid, dpa

Eishockey-WM: Im Finale wartet Schweden auf die Schweiz. Der Schweizer Martin Pluss scheitert am US-Goalie John Gibson. (Quelle: dpa)

Der Schweizer Martin Pluss scheitert am US-Goalie John Gibson. (Quelle: dpa)

Die Schweizer Seriensieger sind sensationell zu ihrer ersten WM-Medaille seit 60 Jahren gestürmt und haben nun sogar die Chance auf das erste Gold ihrer Geschichte. Die "Nati" des früheren Münchner Meistertrainers Sean Simpson feierte im WM-Halbfinale von Stockholm mit 3:0 (0:0, 1:0, 2:0) gegen den Olympiazweiten USA den neunten Sieg in Folge.

Gegner im Finale ist Gastgeber Schweden, der den Heimfluch besiegen und seinen neunten WM-Titel gewinnen will. Jungstar Nino Niederreiter (31.), Julian Walker (51.) und Reto Suri (60.) schossen die "Eisgenossen" zur ersten WM-Medaille seit Bronze 1953. Mit der Finalteilnahme ist zumindest Silber sicher, diese Farbe gab es bislang nur einmal - 1935 daheim in Davos.

WM-Gastgeber im Finale

Der Finalgegner Schweden setzte sich zuvor im zweiten Halbfinale gegen den Erzrivalen Finnland mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) durch. Der achtmalige Weltmeister hat damit die vierte WM-Medaille in fünf Jahren bereits sicher.

In einer Partie, die trotz der großen Rivalität der beiden WM-Gastgeber fair verlief, war Loui Eriksson der Matchwinner. Er besorgte das 1:0 nach 10:33 Minuten und machte mit seinem vierten WM-Treffer das 2:0. Die Vorarbeit zu beiden Toren in Überzahl hatten jedes Mal die NHL-Stars Henrik und Daniel Sedin geleistet. Henrik Sedin schoss den Puck 33 Sekunden vor Spielende zum 3:0 ins leere finnische Tor.

Der Spielplan zur Eishockey-WM 2013

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018