Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Liga-Neuling Fischtown Pinguins überrascht die Kölner Haie

...

Mannheim Dritter  

Liga-Neuling überrascht die Kölner Haie

25.10.2016, 22:21 Uhr | sid

DEL: Liga-Neuling Fischtown Pinguins überrascht die Kölner Haie. Kölns Nickolas Latte (li.) im Zweikampf mit Bremerhavens Dominik Tiffels. (Quelle: imago/Manngold)

Kölns Nickolas Latte (li.) im Zweikampf mit Bremerhavens Dominik Tiffels. (Quelle: Manngold/imago)

Noch ohne ihren Star-Neuzugang Christian Ehrhoff haben die Kölner Haie die zweite Niederlage in Folge in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erlitten. Der achtmalige deutsche Meister verlor vor heimischem Publikum gegen Liga-Neuling Fischtown Pinguins Bremerhaven 0:2 (0:1, 0:0, 0:1).

Der US-Amerikaner Jack Combs und Jason Bast erzielten die Tore für die Norddeutschen.

Nach zwölf Spielen liegen die Haie mit 24 Punkten auf dem zweiten Platz hinter Vizemeister Grizzlys Wolfsburg (26 Punkte). Bremerhaven verbesserte sich auf den achten Platz. Der von Köln verpflichtete Nationalverteidiger Ehrhoff wird nach seiner Rückkehr aus der NHL am Freitag bei den Schwenninger Wild Wings sein DEL-Comeback geben.

Mannheim besiegt Schwennigen

Derweil verdrängten die Adler Mannheim vorerst den deutschen Meister Red Bull München vom dritten Platz. Der Meister von 2015 gewann gegen die Schwenninger Wild Wings 3:0 (1:0, 0:0, 2:0) durch die Tore von Danny Richmond (16.), Luke Adam (46.) und Ronny Arendt (60.).

Im dritten Spiel des Abends verloren die Krefeld Pinguine 3:4 (0:0, 0:2, 3:1, 0:0, 1:2) nach Penaltyschießen gegen die Augsburger Panther.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018