Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Eisbären wollen historisches Comeback

Eishockey  

Eisbären wollen historisches Comeback

23.04.2018, 12:48 Uhr | dpa

Eishockey: Eisbären wollen historisches Comeback. Das entscheidende Tor für die Berliner zum 6:5 in der Nachspielzeit wurde erst durch Videobeweis anerkannt.

Das entscheidende Tor für die Berliner zum 6:5 in der Nachspielzeit wurde erst durch Videobeweis anerkannt. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Eisbären Berlin können in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) als erste Mannschaft Meister werden, obwohl sie in der Finalserie schon 1:3 zurücklagen.

Vor Partie Nummer sechs am Dienstag (19.30 Uhr) in Berlin gegen den EHC Red Bull München steht es 2:3, mit zwei Erfolgen würden die Hauptstädter das Novum perfekt machen.

Seit Einführung der Best-of-Seven-Serien im Endspiel ist nur in der Debütsaison 2013/14 die Entscheidung erst im siebten Spiel gefallen. Damals gewann der ERC Ingolstadt gegen die Kölner Haie. Ingolstadt hatte zwar die ersten zwei Matches der Serie verloren, dann aber auf 3:2 gestellt und im Showdown in Köln den Meistertitel gefeiert.

In der gesamten Playoff-Historie der DEL gab es erst ein Duell, in dem eine Mannschaft nach 1:3-Rückstand noch gewann. 2008 gelang so ein Comeback den Frankfurt Lions im Viertelfinale gegen Iserlohn.

Für München ist ein siebtes Playoff-Spiel Neuland: Die 2012 in die DEL aufgestiegene Mannschaft schied 2015 mit 0:4 im Viertelfinale aus, ehe sie ein Jahr danach ihren Siegeszug startete. In den Meisterjahren 2016 und 2017 standen auf dem Weg zum Titel jeweils zwei 4:1-Erfolge und ein 4:0-Triumph zu Buche. Auch diesmal war München mit zwei 4:1-Siegen souverän in das Finale eingezogen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Telekom Sport: Ihr Ticket für Top-Sportevents
Telekom Sport
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018