Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Race of Champions: Schumi und Vettel verpassen Einzelsieg

...

Grosjean ist zu stark für Schumi und Vettel

16.12.2012, 17:41 Uhr | sid, dpa

Race of Champions: Schumi und Vettel verpassen Einzelsieg. Im Team unschlagbar, aber einzeln nicht gut genug: Sebastian Vettel (li.) und Michael Schumacher. (Quelle: AP/dpa)

Im Team unschlagbar, aber einzeln nicht gut genug: Sebastian Vettel (li.) und Michael Schumacher. (Quelle: AP/dpa)

Michael Schumacher und Sebastian Vettel haben beim Race of Champions erneut den Sieg in der Einzelwertung verpasst. Formel-1-Rekordweltmeister Schumacher schied in Bangkok im Halbfinale gegen den Franzosen Romain Grosjean aus. Vettel war nach einem Fahrfehler bereits im Viertelfinale an Grosjean gescheitert.

"Das war das Maximum, und das war nicht genug. Jetzt freue ich mich auf die Ferien", sagte Schumacher. Der Lotus-Pilot gewann dann auch die Endläufe gegen Le-Mans-Rekordsieger Tom Kristensen aus Dänemark und krönte sich zum "Champion of Champions".

Deutsche noch nie erfolgreich in Einzelwertung

Am Vortag hatte das deutsche Duo zum sechsten Mal nacheinander den Nationenpokal gewonnen. In der Einzel-Wertung hat beim traditionellen Abschluss der Motorsport-Saison noch nie ein Deutscher gewonnen.

Schumacher hat auch nach seinem Abschied aus der Königsklasse immer noch seinen Spaß in der PS-Welt, das wurde in Thailand deutlich. Im nächsten Jahr will er wieder dabei sein. "Liebend gern, das ist eine Selbstverständlichkeit", sagte der 43-Jährige. Auch nach seinem endgültigen Formel-1-Rücktritt will Schumacher die Raserei nicht gänzlich aufgeben. "Was heißt Rentner? Rentner heißt ja, dass man entweder nicht mehr möchte oder nicht mehr kann. Ich glaub, das Letzte kann man bei mir ausschließen", so der Wahl-Schweizer spöttisch.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Würden Sie die Einführung einer Cockpithaube begrüßen?

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018