Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Eccelestone will Italien im Rennkalender halten

...

Ecclestone ist für Abwechslung  

Kehrt Imola in den Rennkalender der Formel 1 zurück?

17.06.2015, 17:31 Uhr | dpa

Formel 1: Eccelestone will Italien im Rennkalender halten. Bernie Ecclestone ist Geschäftsführer der Formula One Group, die für die Vermarktung der Formel 1 zuständig ist. (Quelle: imago/LAT Photographic)

Bernie Ecclestone ist Geschäftsführer der Formula One Group, die für die Vermarktung der Formel 1 zuständig ist. (Quelle: LAT Photographic/imago)

Die traditionsreiche Strecke im italienischen Imola könnte in Zukunft wieder in den Rennkalender der Formel 1 zurückkehren. "Imola schlägt vor, die Rennen abwechselnd mit Monza auszutragen. Das könnte man machen", sagte Formel-1-Chef Bernie Ecclestone der "Gazzetta dello Sport". "Ich möchte, dass Italien um jeden Preis im Kalender der Formel 1 bleibt."

In Imola in der Emilia-Romagna, wo früher der Grand Prix von San Marino ausgetragen wurde, finden bereits seit 2006 keine Rennen mehr statt. Zuletzt hatte Ecclestone erklärt, auch die traditionsreiche Strecke in Monza könnte ab 2017 aus dem Kalender fallen. "Die Lust, den Grand Prix von Italien zu retten, ist da, aber es fehlt das Geld", sagte Ecclestone nun der italienischen Sport-Tageszeitung.

Eine mögliche Lösung könnte daher laut Ecclestone sein, den Grand Prix von Italien zukünftig abwechselnd in den beiden italienischen Städten auszutragen. In Deutschland wechselten sich zuletzt der Nürburgring und der Hockenheimring aus wirtschaftlichen Gründen ab. Das geplante Rennen am Nürburgring war in diesem Jahr jedoch abgesagt worden, weil die Betreiber des Eifel-Kurses keine finanzielle Einigung mit Ecclestone erzielen konnten.


Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018