Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 Ungarn: Hamilton crasht, Rosberg Schnellster im 2. Training

...

Rosberg Schnellster in Ungarn  

Zweite Session: Hamilton kracht in die Mauer

22.07.2016, 18:28 Uhr | t-online.de, sid

Formel 1 Ungarn: Hamilton crasht, Rosberg Schnellster im 2. Training. Ein Mechaniker inspiziert das Auto von Lewis Hamilton nach dessen Crash. (Quelle: imago/LAT Photographic)

Ein Mechaniker inspiziert das Auto von Lewis Hamilton nach dessen Crash. (Quelle: LAT Photographic/imago)

Schrecksekunde für Lewis Hamilton beim 2. Training der Formel 1 zum Großen Preis von Ungarn. Nach 13 Minuten kam er auf den Randstein, verlor er die Kontrolle über seinen Mercedes und krachte seitlich in einen Reifenstapel.

Der Weltmeister konnte zwar noch mit dem beschädigten Boliden in die Box fahren. Doch die Session war für ihn beendet.

Für die anderen Fahrer war das Training für acht Minuten unterbrochen. Danach legte Hamiltons Teamkollege Nico Rosberg in 1:20,435 Minuten die mit Abstand schnellste Runde auf dem Hungaroring auf den Asphalt und rundete den Tag damit ab. Am Morgen hatten die Silberpfeile die Ausdehnung des Vertrages mit Rosberg bis 2018 verkündet, der Deutsche sprach von einem "ganz besonderen Moment, ich freue mich auf die Zukunft bei meinem Traumteam."

Ricciardo auf Trainingsplatz zwei

Hinter Rosberg gelang Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo (+0,595 Sekunden) die zweitbeste Zeit des Tages. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (+0,913 Sekunden) landete auf Trainingsplatz drei.

Nico Hülkenberg steuerte seinen Force India auf den neunten Platz, Pascal Wehrlein belegte im unterlegenen Manor als 21. den vorletzten Rang.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018