Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Sebastian Vettel kritisiert Nico Rosberg für Verhalten beim Qualifying

...

"Wir sind Vorbilder"  

Vettel kritisiert Rosberg für Qualifying-Verhalten

25.07.2016, 19:18 Uhr | sid

Sebastian Vettel kritisiert Nico Rosberg für Verhalten beim Qualifying. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel musste sich beim Grand Prix von Ungarn mit Platz vier begnügen. (Quelle: imago/Thomas Melzer)

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel musste sich beim Grand Prix von Ungarn mit Platz vier begnügen. (Quelle: Thomas Melzer/imago)

Deutliche Worte von Sebastian Vettel: Nach Ansicht des Ferrari-Piloten hätte Nico Rosberg für das Missachten einer doppelten Gelben Flagge beim Qualifying zum Großen Preis von Ungarn bestraft werden müssen.

"Die Regel lautet, dass man bereit sein soll anzuhalten. Wenn du zwei oder vier km/h langsamer fährst und eineinhalb Zehntel verlierst, bist du wohl nicht dazu bereit", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister.

"Ich bin kein Freund davon, immer alles und jeden zu bestrafen. Aber ich denke, es ist sehr viel passiert am Wochenende", sagte Vettel. Zuvor hatte Champion Lewis Hamilton das Verhalten seines Mercedes-Kollegen bereits scharf kritisiert.

Rosberg geht nur kurz vom Gas

Mercedes-Pilot Rosberg hatte am Samstag von einem Dreher von McLaren-Pilot Fernando Alonso profitiert, als dieser Hamilton auf dessen schneller Runde den Weg versperrte und zudem eine Gelbe Flagge auslöste. Rosberg war beim Passieren des Streckenabschnitts nur kurz vom Gas gegangen und dennoch zur Bestzeit gefahren.

Vettel hob zudem die Vorbildfunktion der Fahrer in der Königsklasse hervor. "Wir sind Vorbilder", sagte der 29-Jährige. "In der nächsten Woche wird irgendwo ein Go-Kart-Rennen sein und dann werden die Kids womöglich denken, dass sie nicht vom Gas gehen brauchen, da dies in der Formel 1 auch okay sei."

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018