Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Schwiegermutter von Bernie Ecclestone entführt: Kidnapper wollen 33 Mio.

...

Schwiegermutter entführt  

Kidnapper wollen 33 Mio. von Ecclestone

26.07.2016, 14:20 Uhr | sid

Schwiegermutter von Bernie Ecclestone entführt: Kidnapper wollen 33 Mio.. Hat offenbar Sorgen abseits der Rennstrecke: Formel-1-Boss Bernie Ecclestone. (Quelle: LAT photographic)

Hat offenbar Sorgen abseits der Rennstrecke: Formel-1-Boss Bernie Ecclestone. (Quelle: LAT photographic)

Familiendrama um Bernie Ecclestone: Wie Brasiliens Hauptnachrichten-Sendung Jornal Nacional berichtete, ist die Schwiegermutter des Formel-1-Promoters in São Paulo entführt worden.

Die 67 Jahre alte Aparecida Flosi soll bereits am Freitag in die Hände der Kidnapper gefallen sein, die seitdem Kontakt mit der Familie halten.

Die Lösegeldforderung soll sich auf umgerechnet rund 33 Millionen Euro belaufen. Es wäre die höchste Lösegeldforderung in der brasilianischen Kriminalhistorie. Die brasilianische Polizei bestätigte die Entführung zunächst nicht.

Laut dem Magazin Forbes beläuft sich das Vermögen Ecclestones, der über fast vier Jahrzehnte quasi Alleinherrscher über die Königsklasse des Motorsports war, auf knapp drei Milliarden Euro.

Der heute 85-Jährige heirate 2012 die 47 Jahre jüngere Fabiana Flosi. Das Paar hatte sich 2009 am Rande des Großen Preises von São Paulo kennengelernt. Flosi ist die dritte Ehefrau des Formel-1-Zampanos, der aus vorherigen Beziehungen drei Töchter hat.

Häufiges Phänomen in Brasilien

Entführungen waren noch vor wenigen Jahren in Brasilien ein häufiges Phänomen. Nicht zuletzt Verwandte von berühmten Fußballern wurden in dem südamerikanischen Land, in dem eine große Schere zwischen arm und reich herrscht, immer wieder Opfer von Entführungen.

Seither konnte die Polizei nicht zuletzt dank der Einrichtung von Sondereinheiten die Zahl der Entführungen erheblich vermindern.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018