Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Niki Lauda schwärmt von Nico Rosberg

...

Hamilton schon abgeschrieben?  

Lauda schwärmt von Rosberg: "Macht Superjob"

06.10.2016, 08:58 Uhr | sid, dpa

Formel 1: Niki Lauda schwärmt von Nico Rosberg. Lob vom Chef tut gut: Nico Rosberg (links) und Niki Lauda. (Quelle: imago/HochZwei)

Lob vom Chef tut gut: Nico Rosberg (links) und Niki Lauda. (Quelle: HochZwei/imago)

Für Team-Aufsichtsratschef Niki Lauda ist die Führung von Mercedes-Pilot Nico Rosberg im Formel-1-Titelrennen keine Überraschung.

"Nico fährt grundsätzlich konstanter und besser als im letzten Jahr. Er ist einfach stärker und aggressiver geworden, macht einen Superjob", lobte der dreimalige Weltmeister den deutschen Silberpfeil-Fahrer bei "Auto, Motor und Sport".

Rosberg liegt fünf Rennen vor Saisonende 23 Punkte vor seinem britischen Teamkollegen Lewis Hamilton, der in den beiden vergangenen Jahren den Titel gewonnen hatte. "Er hat die kleinen Schwächen, die er gegenüber Lewis hatte, voll kompensiert", erklärte Lauda.

Wolff: "Es ist noch nicht vorbei"

Auch wenn Rosberg derzeit die Nase vorne hat, der WM-Kampf ist noch längst nicht entschieden. Hamilton könnte am Sonntag mit einem Sieg in Suzuka (Japan) - falls Rosberg nicht in den Punkten landen sollte - wieder die Führung in der Gesamtwertung übernehmen.

Auch für Toto Wolff ist Rosberg jetzt nicht der Favorit. "Lassen wir es sie auf der Strecke auskämpfen, hoffentlich ohne weitere technische Probleme. Dann werden wir sehen, wie es ausgeht. Es ist noch nicht vorbei", sagte der Mercedes-Teamchef.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018