Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Ex-Renault-Technikchef wettert gegen Ferrari

...

"Meiner Meinung nach illegal"  

Ex-Renault-Technikchef wettert gegen Ferrari

19.04.2017, 18:25 Uhr | BZU, t-online.de

Ex-Renault-Technikchef wettert gegen Ferrari. Pat Symonds war Technikchef von Renault, Williams und Benetton. (Quelle: imago/LAT Photographic)

Pat Symonds war Technikchef von Renault, Williams und Benetton. (Quelle: LAT Photographic/imago)

Die Diskussion um den Unterboden in den Ferrari-Autos hält weiter an. Der Saisonstart bei Vettel und Co. verlief außerordentlich gut, doch aus Sicht der Konkurrenz ist der Wagen des italienischen Rennstalls nicht in Ordnung. Nun legte ein ehemaliger Formel-1-Technikchef nach.

Pat Symonds war für Benetton, Renault und bis Dezember 2016 auch für Williams aktiv und ist aktuell als Experte bei "Sky Sports F1" tätig. Im Rahmen der Sendung hat der 63-Jährige nun gegen Ferrari geschossen: "Sie müssen etwas verändern. Es ist kein Betrug, es geht nur um ein Leistungsmerkmal - aber es ist meiner Meinung nach illegal."

Mercedes und Red Bull bleiben inaktiv

Die anderen Rennställe halten ihre Füße in der Diskussion aktuell still. Weder von Red Bull noch von Mercedes gibt es Attacken in Richtung Ferrari. "Wir unternehmen nichts", sagte Mercedes' Team-Aufsichtsrat Niki Lauda gegenüber "motorsport-total.com" und auch Red Bull-Berater Helmut Marko will sich in die Angelegenheit nicht einmischen: "Wir sind nicht die Polizei", sagte der 73-Jährige. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018