Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: F1-Team Toro Rosso setzt 2018 auf Gasly und Hartley

Motorsport  

F1-Team Toro Rosso setzt 2018 auf Gasly und Hartley

16.11.2017, 17:26 Uhr | dpa

Motorsport: F1-Team Toro Rosso setzt 2018 auf Gasly und Hartley. Toro-Rosso-Pilot Brendon Hartley feierte sein Formel-1-Debüt beim US-Rennen.

Toro-Rosso-Pilot Brendon Hartley feierte sein Formel-1-Debüt beim US-Rennen. Foto: Tony Gutierrez. (Quelle: dpa)

Faenza (dpa) - Der Franzose Pierre Gasly und der Neuseeländer Brendon Hartley sind in der kommenden Saison die Stammpiloten beim Formel-1-Team Toro Rosso, teilte der Rennstall aus dem italienischen Faenza mit.

Der 21-jährige Gasly hatte in diesem Jahr in Malaysia sein Grand-Prix-Debüt gefeiert, der 28-jährige Hartley in den USA. Damit hat Daniil Kwjat auch beim Schwesterteam von Red Bull keine Formel-1-Zukunft mehr. Der Russe war noch zusammen mit dem Spanier Carlos Sainz jr. als Stammfahrer bei Toro Rosso in diese Saison gegangen. Während Sainz zu Renault mit Nico Hülkenberg wechselte, hat Kwjat kein Cockpit mehr.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal