Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Großer Preis von Belgien: Ferrari dominiert Training in Spa

Formel 1 in Spa  

Ferrari dominiert Training: Keine Chance für Hamilton

24.08.2018, 16:44 Uhr | sid, t-online.de

Großer Preis von Belgien: Ferrari dominiert Training in Spa. Sebastian Vettel: Der Ferrari-Star gewann das erste Freie Training in Spa. (Quelle: dpa/Geert Vanden Wijngaert)

Sebastian Vettel: Der Ferrari-Star gewann das erste Freie Training in Spa. (Quelle: Geert Vanden Wijngaert/dpa)

Ferrari ist stark aus der Sommerpause zurückgekehrt. Gegen Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen war die Konkurrenz zum Auftakt des Großen Preises von Belgien chancenlos.

Ferrari hat in den beiden ersten Trainings-Sessions für den Großen Preis von Belgien in Spa (Sonntag 15.10 Uhr/RTL und Liveticker von t-online.de) den Ton angegeben. Doch die Tagesbestzeit fuhr nicht der letztlich fünftplatzierte Sebastian Vettel, sondern sein Teamkollege Kimi Räikkönen.

Vettel im Pech

In 1:43,355 Minuten lag Räikkönen vor dem Mercedes-Duo mit Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien/1:43,523) und seinem finnischen Landsmann Valtteri Bottas (1:43,803).

Der 38-jährige Räikkönen, der noch immer auf eine Vertragsverlängerung über die Saison 2018 hinaus wartet, profitierte allerdings vom Pech des viermaligen Weltmeisters Vettel, der auf seinen gezeiteten Runden zweimal neben die Strecke geriet und dabei wertvolle Zehntel liegenließ. "Sorry, ich habe das Auto verloren", funkte Vettel an die Box.

Hülkenberg startet aus der letzten Reihe

Im ersten Training am Freitagmorgen hatte der Heppenheimer bei Außentemperaturen von 15 Grad Celsius in 1:44,358 Minuten die erste Bestzeit auf der Ardennen-Achterbahn vorgelegt. Das zweite Training nutzten die Teams dann überwiegend für sogenannte Longruns, in denen Rennbedingungen simuliert werden.

Elfter in der Addition beider Durchgänge wurde Nico Hülkenberg (Emmerich/1:45,753), der Renault-Pilot wird aber ebenso wie Bottas beim Start am Sonntag in der letzten Reihe stehen. Hülkenberg bekam einen komplett neuen Antrieb, das Auto von Bottas treibt eine neue Motorenausbaustufe an. Beide Piloten überschreiten damit das für die Saison zulässige Kontingent.

Talent Norris feiert Debüt

Hülkenberg nahm es frustriert zur Kenntnis: "Auf einer Strecke wie dieser aus der letzten Reihe zu starten, ist schon sehr hart." Bottas sieht es lockerer: "Hier kann man doch hervorragend überholen."

Sein Debüt in einer offiziellen Trainingssession der Formel 1 gab Formel-2-Talent Lando Norris. Den 18-jährige Briten im McLaren-Renault trennten in der ersten Session zwar drei Sekunden von Vettels Bestzeit, auf Platz 18 war er aber eine Zehntelsekunde schneller als der Belgier Stoffel Vandoorne, der im zweiten McLaren Letzter wurde.

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hardware-Set für 1,- €* statt 140,- €: Magenta SmartHome
zu Magenta SmartHome
Anzeige
„Denim Blue“: Wenn Farbe ins Spiel kommt
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018