Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Transfermarkt: Für HSV-Profi Zé Roberto ist ein Wechsel kein Thema

Bundesliga - Hamburger SV  

Für Zé Roberto ist ein Wechsel kein Thema

17.03.2010, 15:29 Uhr | dpa, dpa

Transfermarkt: Für HSV-Profi Zé Roberto ist ein Wechsel kein Thema.

Status quo: Zé Roberto möchte weiter die Fußball-Schuhe für den HSV schnüren. (Foto: imago)

Der Brasilianer Zé Roberto hat ausgeschlossen, dass er nach dem Ende dieser Bundesliga-Saison den Hamburger SV verlassen könnte. "Ein Wechsel ist kein Thema", sagte der 35 Jahre alte Profi verschiedenen Hamburger Zeitungen. Er habe noch große Ziele mit dem HSV, betonte Zé Roberto. Zudem sei seine Familie gerade erst an die Elbe gezogen.

Damit reagierte der Mittelfeldspieler auf eine angebliche Millionen-Offerte von Red Bull New York.

Kein Angebot aus New York

Nach einem "Bild"-Bericht soll der US-Klub Zé Roberto einen Dreijahresvertrag mit einem Jahresverdienst von 3,65 Millionen Euro netto angeboten haben. Verantwortlich dafür soll Red-Bull-Generalmanager Dietmar Beiersdorfer sein, der bis Juni 2009 HSV-Sportchef war und im Zwist mit Klubchef Bernd Hoffmann den Verein verlassen hatte. Der Bundesligist erklärte, ihm liege kein Angebot für Zé Roberto vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FAN total - Hamburger SV

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: