Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Erzgebirge Aue: Chaos beim Spitzenreiter der 2. Liga

...

Chaos bei Spitzenreiter Aue

06.12.2010, 17:27 Uhr | dpa, dpa

Erzgebirge Aue: Chaos beim Spitzenreiter der 2. Liga. Geschäftsführer Günther Grossmann hat sein Amt in Aue niedergelegt. (Foto: imago)

Geschäftsführer Günther Grossmann hat sein Amt in Aue niedergelegt. (Foto: imago)

Der Rücktritt von zwei Vorstandsmitgliedern sorgt bei Zweitliga-Spitzenreiter FC Erzgebirge Aue für Turbulenzen. Geschäftsführer Günther Großmann und Wolfgang Leonhardt legten unerwartet ihre Ämter beim Überraschungsteam der 2. Bundesliga nieder. Zu den Gründen sei zwischen Vorstand, Aufsichtsrat und den Betroffenen Stillschweigen vereinbart worden, teilte der Aufsteiger mit. Vorerst werde der Verein kommissarisch vom Vorstand und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle geführt, hieß es.

Die "Bild"-Zeitung berichtete von heftigen Grabenkämpfen beim Tabellenführer. Zudem erlitt Präsident Bernd Keller am vergangenen Samstag einen Kreislaufkollaps und musste ins Auer Klinikum gebracht werden. Mittlerweile könne er sich aber wieder voll und ganz der Arbeit widmen, versicherte der Klub.

Ärger aus dem Nichts

Die Querelen bei den Veilchen kommen überraschend. Als Neuling führen die Auer die Tabelle im Unterhaus an. Seit dem 29. August 2009 ist das Team daheim ungeschlagen. Mit 31 Punkten nach 15 Spieltagen ist das Ziel Klassenverbleib für den Klub schon vor der Winterpause ganz nah. Zum Gastspiel beim Aufstiegs-Favoriten Hertha BSC wollen am Sonntag tausende Auer Fans nach Berlin reisen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018