Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hertha holt sich den nächsten Bayern-Spieler

...

Ottl soll Hertha routinierter machen

21.05.2011, 12:50 Uhr | sid

Hertha holt sich den nächsten Bayern-Spieler. Andreas Ottl tauscht den Dress des FC Bayern München gegen den des Aufsteigers Hertha BSC. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Andreas Ottl tauscht den Dress des FC Bayern München gegen den des Aufsteigers Hertha BSC. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC Berlin hat Mittelfeldspieler Andreas Ottl vom deutschen Rekordmeister Bayern München verpflichtet. Der 26-Jährige kommt ablösefrei in die Hauptstadt, wo er einen Dreijahresvertrag erhält.

"Andreas Ottl ist ein erfahrener Bundesligaspieler, dessen Routine uns nicht nur in der kommenden Saison, sondern auch in den nächsten Jahren mit Sicherheit weiterhelfen wird", sagte Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz. Ottl bestritt bisher 109 Bundesligaspiele und erzielte dabei neun Tore. In der Champions League kam er 20 Mal zum Einsatz. Mit dem FC Bayern wurde er dreimal deutscher Meister und dreimal Pokalsieger.

Die Bayern-Fraktion wächst

"Hertha BSC und Berlin sind eine neue Herausforderung, auf die ich mich nach 15 Jahren in München sehr freue", sagte Ottl: "Besonders auf das tolle Publikum im Olympiastadion bin ich wirklich sehr gespannt." Ottl ist nach Torhüter Thomas Kraft bereits der zweite Spieler, der zur kommenden Saison von der Isar an die Spree wechselt. Vor der abgelaufenen Spielzeit hatte schon Münchens Christian Lell den Weg an die Spree gefunden.

FCB beim LIGA total! Cup - jetzt Tickets sichern

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018