Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hansa Rostock: DFB verdonnert Rostock zu Geisterspiel

...

Geisterspiel für Hansa Rostock

08.12.2011, 15:01 Uhr | dpa

Hansa Rostock: DFB verdonnert Rostock zu Geisterspiel. Fans von Hansa Rostock zünden bengalische Feuer.  (Quelle: imago)

Fans von Hansa Rostock zünden bengalische Feuer. (Quelle: imago)

Der FC Hansa Rostock muss ein Heimspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit absolvieren. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und folgte damit dem Antrag des DFB-Kontrollausschusses. Mit dieser drastischen Strafe ahndete das Gremium die Zuschauerausschreitungen im Spiel gegen den FC St. Pauli am 19. November. Damals waren Feuerwerkskörper aus dem Hansa-Fanblock in den Gästebereich abgefeuert worden. Das Spiel musste für zehn Minuten unterbrochen werden.

Wegen der Vorkommnisse wurden auch die Hamburger bestraft. Das Sportgericht verurteilte den FC St. Pauli zu einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro. Beide Vereine haben 24 Stunden Zeit, dem jeweiligen Einzelrichter-Urteil zuzustimmen oder wahlweise eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht zu beantragen.

Rostocker Fans Wiederholungstäter

Der FC Hansa, der Wolfgang Wolf als Nachfolger des entlassenen Trainers Peter Vollmann präsentiert hatte, war in dieser Saison wegen des Fehlverhaltens seiner Zuschauer unter anderem zu einem Ausschluss Rostocker Anhänger bei den Auswärtsspielen in Aue und Düsseldorf verurteilt worden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018