Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hansa Rostock darf neue Spieler verpflichten

...

Hansa darf neue Spieler verpflichten

17.01.2012, 19:28 Uhr | t-online.de, dpa

Hansa Rostock darf neue Spieler verpflichten. Marek Mintal darf sich auf Verstärkungen im Angriff freuen: Der DFB hat die Transfer-Sperre aufgehoben. (Quelle: imago)

Marek Mintal darf sich auf Verstärkungen im Angriff freuen: Der DFB hat die Transfer-Sperre aufgehoben. (Quelle: imago)

Hansa Rostock kann wieder auf dem Transfermarkt aktiv werden. Der Zweitligist habe die Auflagen der Deutschen Fußball Liga (DFL) zum Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit erfüllt, teilte der Verein mit. "Somit sind wir in der Lage, nach der formellen Zustimmung durch die DFL mögliche Neuverpflichtungen zu realisieren, beziehungsweise Spielertransfers zu tätigen", sagte Hansas Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann.

Nach zwei Spieltagen der Zweitliga-Rückrunde schwebt Hansa als Vorletzter in Abstiegsgefahr. Der Aufsteiger schwächelt vor allem in der Offensive. Deshalb soll mindestens ein neuer Stürmer geholt werden.

Zwei Stürmer im Fokus

Im Gespräch ist der schwedische Mittelstürmer Freddy Borg, der bereits eine Woche lang zur Probe bei Hansa mit trainierte und zu gefallen wusste. "Seine Chancen sind nicht schlechter geworden. Wir würden uns mit ihm nicht verschlechtern. Er bleibt in der Verlosung", sagte Trainer Wolfgang Wolf dem "Kicker" nach dem Testspiel beim SV Babelsberg. Neben dem 28-jährigen Schweden ist Hansa offenbar auch an Diafra Sakho (22) interessiert. Der Senegalese mit französischem Pass beim Zweitligisten FC Metz nicht über eine Jokerrolle hinaus und möchte gerne wechseln.

Hansa weist Zahlungsfähigkeit nach

Der Bundesfinanzhof hatte in der vergangenen Woche Hansas Revision gegen eine Entscheidung des Finanzgerichts Mecklenburg-Vorpommern zurückgewiesen. Der Verein muss nun rund 4,5 Millionen Euro Steuern nachzahlen. Die DFL hatte Hansa daraufhin eine Frist gesetzt, um nachzuweisen, wie die Steuerforderung beglichen werden soll. Solange durften die Mecklenburger keine neuen Spieler verpflichten.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018