Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hertha-Profi Lewan Kobiaschwili zahlt 60.000 Euro Strafe

...

Hertha-Profi Lewan Kobiaschwili zahlt 60.000 Euro Strafe

14.12.2012, 21:42 Uhr | dpa

Hertha-Profi Lewan Kobiaschwili zahlt 60.000 Euro Strafe. Lewan Kobiaschwili hat die Geldstrafe akzeptiert.  (Quelle: imago/Matthias Koch)

Lewan Kobiaschwili hat die Geldstrafe akzeptiert. (Quelle: imago/Matthias Koch)

Das Skandalspiel in der Relegation zur Bundesliga hat für Lewan Kobiaschwili ein teures Nachspiel. Der Hertha-Profi muss nach den skandalösen Vorkommnissen beim Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC 60.000 Euro Strafe zahlen. Nach mehreren Medienberichten hat der Georgier die Strafe bereits akzeptiert. Damit kommt es nicht zu einer öffentlichen Gerichtsverhandlung.

"Wenn das Thema damit beendet ist, dann ist das besser für mich", sagte Kobiaschwili dem "Tagesspiegel". Für die Ermittler besteht der dringende Verdacht, dass der Berliner Fußballprofi nach dem Bundesliga-Relegationsrückspiel im Mai Schiedsrichter Wolfgang Stark mit der Faust in den Nacken geschlagen hat.

Nicht vorbestraft

Kobiaschwili, der immer seine Unschuld beteuert hatte, war durch das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes zu einer Sperre bis zum 31. Dezember 2012 verurteilt worden. "2012 war für mich echt kein gutes Jahr. Ich bin aber erleichtert, dass das Kapitel Düsseldorf für mich endlich erledigt ist und ich bald wieder Fußball spielen darf", sagte Kobiaschwili der "Bild".

Da die 60.000-Euro-Strafe bei 60 Tagessätzen zu je 1000 Euro und damit unter 90 Tagessätzen liegt, gilt der 35-Jährige Kobiaschwili nach der Verurteilung nicht als vorbestraft. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf bestätigte den Strafbefehl.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018