Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Köln verhängt 53 Stadionverbote nach Testspiel-Randale

...

Nach Randale  

Köln verhängt 53 Stadionverbote

07.02.2014, 18:43 Uhr | dpa, sid

1. FC Köln verhängt 53 Stadionverbote 	nach Testspiel-Randale. Im Testspiel zwischen dem 1. FC Köln und Schalke 04 ging es auch zur Sache. Hier im Kopfballduell: Kölns Daniel Halfar (li.) und Schalkes Kevin Prince Boateng. (Quelle: imago/Eduard Bopp)

Im Testspiel zwischen dem 1. FC Köln und Schalke 04 ging es auch zur Sache. Hier im Kopfballduell: Kölns Daniel Halfar (li.) und Schalkes Kevin Prince Boateng. (Quelle: imago/Eduard Bopp)

Der 1. FC Köln hat 53 Stadionverbote nach der Randale in der Innenstadt vor dem Testspiel gegen den FC Schalke 04 am 18. Januar verhängt. Das gab der Zweitligist in einer Presseerklärung bekannt.

Die betroffenen Fans würden rechtzeitig vor dem Heimspiel des 1. FC Köln gegen den SC Paderborn am Wochenende die entsprechenden schriftlichen Mitteilungen zugestellt bekommen. "Die Personen werden Kölner, Dortmunder oder Schalker Gruppierungen zugeordnet", hieß es in der Vereinsmitteilung.

Ermittlung gegen 57 Beschuldigte

NRW-Polizei-Inspekteur Dieter Wehe hatte erklärt, dass gegen 57 Beschuldigte wegen gefährlicher Körperverletzung und eines besonders schweren Falls von Landfriedensbruch ermittelt werde. Die polizeilichen Ermittlungen seien die Grundlage für die Maßnahme des 1. FC Köln gewesen, teilte der Klub weiter mit.

Bei der Prügelei in der Kölner Innenstadt war ein Hooligan aus Gelsenkirchen so schwer verletzt worden, dass er mehrere Tage im Krankenhaus behandelt werden musste. Knapp 500 Polizisten waren im Einsatz, um die Situation unter Kontrolle zu bringen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wo landet der 1. FC Köln am Ende der Saison?

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018