Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

HSV-Star Hakan Calhanoglu forciert Wechsel nach Leverkusen


"Ich will ein Weltstar werden"  

Calhanoglu forciert Wechsel nach Leverkusen

21.05.2014, 14:27 Uhr | sid

HSV-Star Hakan Calhanoglu forciert Wechsel nach Leverkusen. Nach nur einem Jahr beim HSV will Hakan Calhanoglu den Verein schon wieder verlassen. (Quelle: imago images/Ulmer)

Nach nur einem Jahr beim HSV will Hakan Calhanoglu den Verein schon wieder verlassen. (Quelle: Ulmer/imago images)

Mittelfeld-Juwel Hakan Calhanoglu forciert trotz eines laufenden Vertrages bis 2018 seinen sofortigen Abschied vom Bundesligisten Hamburger SV. "Ich möchte den HSV definitiv verlassen. Meine Perspektive für die kommende Saison sehe ich ganz klar bei Bayer Leverkusen", sagte der 20-Jährige in einem Interview mit der "Sport Bild".

Bereits vor den entscheidenden Relegationsspielen im Abstiegskampf gegen die SpVgg Greuther Fürth habe er Vorstandschef Carl Jarchow und Sportdirektor Oliver Kreuzer über seinen Wechselwunsch informiert: "Ich habe ihnen gesagt, dass ich gehen will - egal, ob wir in der ersten oder zweiten Liga spielen. Dass ich international spielen und meine Eltern glücklich machen möchte".

Vertrag erst im Februar verlängert

Das Hamburger Führungsduo habe auf seine Ankündigung "geschockt" reagiert: "Das hatten sie nicht erwartet, denn für sie war ich immer der kleine, ruhige Hakan." Calhanoglu hatte seinen Vertrag bei den Hanseaten erst im Februar bis 2018 verlängert - auch um ein "Zeichen zu setzen", wie er damals sagte. Seinen Meinungswandel begründete er mit mangelnder Perspektive. "Ich bin mit großer Hoffnung hierher gekommen, aber ich habe sie verloren", sagte der Deutsch-Türke.

Die sportliche Talfahrt und das immer größer werdende Chaos im Verlauf der Saison habe in ihm den Wunsch geweckt, in ein ruhigeres Umfeld zu wechseln. Dieses sieht Calhanoglu in Leverkusen: "Ich sehe eine Mannschaft, die seit Jahren ruhig und erfolgreich ihren Weg geht."


Für die Fans des Hamburger SV ist das Maß nun voll. Über die sozialen Medien äußerten die Anhänger ihren Unmut über den einstigen Hoffnungsträger des Vereins. "Luftpumpe", "Heuchler" und "Verräter" waren dabei noch die nettesten Ausdrücke.

Calhanoglu wehrte sich indes gegen die Beschimpfungen. "Ihr wisst alle wie es ist eine schwere Verletzung später habe ich diese Chance vielleicht nie mehr. Bitte habt Verständnis für mein Ehrgeiz", twitterte der HSV-Star. Und weiter: "Ich habe mit elf Toren zur Rettung beigetragen."

Calhanoglu will ein Weltstar werden

Calhanoglu ist sich sicher bei Bayer seinen Zielen ein Stück näherzukommen: "Ich will einfach auch so weit kommen wie Cristiano Ronaldo oder Messi. Ich will auch ein Weltstar werden, über den alles spricht."

Für Calhanoglu ist sein Wechselwunsch moralisch völlig in Ordnung: "Ich gebe dem HSV viel zurück." Er habe "sehr gute Leistungen" gezeigt und würde dem Verein bei einem Abgang "mindestens zehn Millionen mehr" einbringen, als die 2,5 Millionen Euro, für die er vor der Saison vom Karlsruher SC gekommen war.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe