Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ingolstadt hofft auf Rückkehr von Hartmann und Leckie

...

Fußball  

Ingolstadt hofft auf Rückkehr von Hartmann und Leckie

20.08.2014, 16:30 Uhr | dpa

Ingolstadt hofft auf Rückkehr von Hartmann und Leckie. Ingolstadts Mathew Leckie soll seinen Trainingsrückstand aufgeholt haben.

Ingolstadts Mathew Leckie soll seinen Trainingsrückstand aufgeholt haben. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Vor dem Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth kann Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt auf die Rückkehr von zwei Offensivkräften hoffen.

Der zuletzt am Sprunggelenk verletzte Moritz Hartmann stand nach Vereinsangaben im Training ebenso wieder zur Verfügung wie Neuzugang Mathew Leckie, der bisher noch deutlichen Trainingsrückstand aufgewiesen hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018