Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: Klubs planen Hilfsfonds für Absteiger

...

Entwurf für einen "Soli"  

Zweitligisten planen Hilfsfonds für Absteiger

02.12.2014, 21:08 Uhr | sid

2. Bundesliga: Klubs planen Hilfsfonds für Absteiger. Die notorisch klammen Bielefelder stiegen in der letzten Saison in die 3. Liga ab. (Quelle: imago/osnapix)

Die notorisch klammen Bielefelder stiegen in der letzten Saison in die 3. Liga ab. (Quelle: osnapix/imago)

Die Zweitligisten planen die Einführung einer finanziellen Rücklage für die Absteiger in die 3. Liga. "Die zweite Liga ist mit dem Gedanken eines Hilfsfonds an den Ligavorstand herangetreten. Das ist diskussionswürdig, denn ein Abstieg bedeutet einen finanziellen Erdrutsch", sagte der für die 2. Liga zuständige Liga-Vizepräsident Harald Strutz der "Sport Bild".

Der Vorschlag wird offenbar von einem Großteil der Klubs unterstützt. Demnach soll jeder Zweitligist am Saisonende zwischen 60.000 und 80.000 Euro seiner TV-Einnahmen an die Absteiger abgeben.

Strutz: "Das ist ein sensibles Thema"

Ob es tatsächlich dazu kommt, ist allerdings noch offen. Schließlich bedarf es der Zustimmung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der für die 3. Liga zuständig ist.

"Das ist ein sensibles Thema, das sportpolitisch mit dem DFB geklärt werden muss", sagte Strutz: "Sonst heißt es gleich, der Soli-Beitrag für die Zweitliga-Absteiger sorge für Wettbewerbsverzerrung in der dritten Liga."

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018