Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

HSV-Investor: "Teure Spieler, aber keine Mannschaft"

Keine weiteren Millionen  

HSV-Investor: "Teure Spieler, aber keine Mannschaft"

10.12.2014, 16:46 Uhr | dpa

HSV-Investor: "Teure Spieler, aber keine Mannschaft". HSV-Investor Klaus-Michael Kühne ist mit der Mannschaft der Hamburger unzufrieden. (Quelle: dpa/imago-Contrast)

HSV-Investor Klaus-Michael Kühne ist mit der Mannschaft der Hamburger unzufrieden. (Quelle: dpa/imago-Contrast)

Investor Klaus-Michael Kühne ist mit der Entwicklung des Hamburger SV unzufrieden. "Man hat ein paar teure Spieler gekauft, aber bisher keine Mannschaft formen können. Die Mannschaft ist nicht richtig aufeinander eingespielt, sie lässt den Ball nicht laufen, es wird viel versemmelt, immer wieder", sagte Kühne im Hamburg-Teil der Wochenzeitung "Die Zeit". Den Abstiegskampf des Vereins bezeichnete der 77 Jahre alte Milliardär als "sehr nervenzerfetzend".

Die Kritik von Mittelfeldspieler Valon Behrami, es fehlten dem Team Mentalität, Charakter und Persönlichkeit, kann Kühne nachvollziehen. "Das ist mutig und muss mal offen ausgesprochen werden", sagte er.

Kühne engagiert sich mit 25 Millionen Euro beim HSV. Weitere Anteile am verschuldeten Verein will er jedoch nicht erwerben. "Ich will kein Abramowitsch werden. Ich habe jetzt wirklich schon viel zu viel Geld in dieses Hobby investiert", erklärte der Logistik-Unternehmer. Er sei kein "100-Millionen-Mann, der die absolute Führung übernehmen will". Roman Abramowitsch, Klubeigner der FC Chelsea hat seit 2003 Schätzungen zufolge mehr als 1,5 Milliarden Euro in den Londoner Verein investiert.

In Spanien oder England wäre eine Investition etwas anderes, betonte Kühne. "Da könnte ich in der Tat darüber nachdenken." In Deutschland habe ein Investor keine Rechte.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe