Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ralf Rangnick wird nicht selbst Trainer bei RB Leipzig

...

RB-Sportdirektor stellt klar  

Rangnick: "Ich werde kein Trainer in Leipzig"

07.05.2015, 09:39 Uhr | t-online.de

Ralf Rangnick wird nicht selbst Trainer bei RB Leipzig. Ralf Rangnick bleibt weiter nur Sportdirektor bei RB Leipzig. (Quelle: imago/nph)

Ralf Rangnick wird zukünftig als Sportdirektor und Trainer bei RB Leipzig arbeiten. (Quelle: nph/imago)

Wer trainiert den Zweitligisten RB Leipzig ab der kommenden Saison? Sportdirektor Ralf Rangnick hat nun bei einer Pressekonferenz angekündigt, nicht selbst den vakanten Posten zu übernehmen. "Ich werde im Sommer kein Trainer in Leipzig", stellte der 56-Jährige klar.

Zu Beginn der Rückrunde hatten sich die Sachsen und ihr damaliger Coach Alexander Zorniger frühzeitig getrennt, nachdem die Leipziger Führungsetage dem 47-Jährigen mitgeteilt hatte, nicht über den Sommer hinaus mit ihm zu planen. U17-Coach Achim Beierlorzer übernahm daraufhin die Mannschaft des ambitionierten Klubs. Zorniger selbst wird laut mehrere Medienbericht ab dem Juli Trainer des VfB Stuttgart.

"Habe mich für die Position des Sportdirektors entschieden"

Lange Zeit wurde daraufhin spekuliert, dass der Ex-Mainzer Thomas Tuchel bei RB einsteigen könnte. Nachdem sich diese Option durch Tuchels Engagement beim BVB zerschlagen hatte, scheint nun Interimscoach Beierlorzer die besten Chancen zu besitzen, mit den Leipzigern in die neue Saison zu gehen.

UMFRAGE
Was halten Sie von RB Leipzig?

Rangnick selbst möchte sich auch in Zukunft auf seinen aktuellen Job konzentrieren. "Ich habe mich vor drei Jahren für die Position des Sportdirektors entschieden. Mir macht die Arbeit viel Spaß und ich will diese Tätigkeit noch lange ausüben", sagte er gegenüber dem MDR.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018