Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: Stuttgart nimmt wieder Kurs auf die Spitze - Hannover lässt Punkte

...

Hannover lässt Punkte  

Stuttgart nimmt wieder Kurs auf die Spitze

26.08.2016, 20:13 Uhr | t-online.de

2. Bundesliga: Stuttgart nimmt wieder Kurs auf die Spitze - Hannover lässt Punkte. Stuttgarts Torschütze Simon Terodde inmitten der Jubeltraube. (Quelle: imago/Pressefoto Baumann)

Stuttgarts Torschütze Simon Terodde inmitten der Jubeltraube. (Quelle: Pressefoto Baumann/imago)

Der VfB Stuttgart ist zurück auf der Siegerspur. Nachdem die Schwaben zuletzt gegen Fortuna Düsseldorf eine Niederlage kassierten, feierte die Elf von Trainer Jos Luhukay am 3. Spieltag der 2. Bundesliga einen 2:1 (1:0)-Auswärtssieg beim SV Sandhausen.

Spitzenreiter Hannover 96 musste sich beim VfL Bochum mit einem 1:1 (0:0)-Remis begnügen. Der 1. FC Heidenheim musste sich Aufsteiger Kickers Würzburg mit 1:2 (0:1) geschlagen geben

Hannover zittert um den Platz an der Sonne

Torjäger Simon Terrode (39. Minute) und Kapitän Christian Gentner (65.) waren es, die dem VfB mit ihren Treffern drei Zähler bescherten und wieder auf Aufstiegskurs brachten. Andrew Wooten (76.) markierte den Anschluss für Sandhausen, das immer noch auf den ersten Saisonsieg wartet.

Hannover verpasste es in Bochum, die Tabellenführung zu festigen. Die Niedersachsen haben nun sieben Punkte auf dem Konto, können aber von Eintracht Braunschweig, das am Sonntag den 1. FC Nürnberg empfängt, von der Spitze verdrängt werden. Salif Sané (74.) gelang nach dem 1:0 für Bochum durch Johannes Wurtz (73.) der postwendende Ausgleich für Hannover,

In Heidenheim hatte Marc Schnatterer (60.) Würzburgs Führung durch Patrick Weihrauch (17.) egalisiert. Als alles nach einem Unentschieden aussah, ließ Rico Benatelli (89.) den Aufsteiger jubeln.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018