Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Nach Abstieg: Konten von 1860 München leergeräumt

Flüchtet jetzt auch Investor Ismaik?  

Nach Abstieg: 1860-Konten leergeräumt

31.05.2017, 18:21 Uhr | DED, t-online.de

Nach Abstieg: Konten von 1860 München leergeräumt. Löwen-Investor Hasan Ismaik (li.) und der mittlerweile zurückgetretene Geschäftsführer Ian Ayre. (Quelle: imago images)

Löwen-Investor Hasan Ismaik (li.) und der mittlerweile zurückgetretene Geschäftsführer Ian Ayre. (Quelle: imago images)

Versinkt 1860 München nun endgültig im Chaos? Nach dem peinlichen Abstieg in die 3. Liga und den Fan-Ausschreitungen im Relegationsspiel gegen Jahn Regensburg droht den Löwen der nächste Skandal.

Nach Informationen der Münchener "Abendzeitung" sollen alle Konten des Klubs leergeräumt worden sein. Offenbar ist auch deswegen Geschäftsführer Ian Ayre von seinem Posten zurückgetreten – die Gehaltszahlungen an den Engländer sollen ausgeblieben sein.

Flüchtet jetzt auch Investor Ismaik?

Und Investor Hasan Ismaik? Vom sonst so mitteilungsfreudigen Jordanier gab es seit dem Abstieg kein einziges Lebenszeichen – steigt der Geldgeber etwa auch aus? Im Verein soll man sich wohl schon auf das Worst-Case-Szenario vorbereiten: Neuanfang in der 4. oder 5. Liga.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal