Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ex-HSV-Star Ivica Olic: "Nicht einmal in Hamburg gab es so viel Unruhe"

Olic über Krise bei 1860  

"Nicht einmal in Hamburg gab es so viel Unruhe"

02.06.2017, 11:52 Uhr | BZU, t-online.de

Ex-HSV-Star Ivica Olic: "Nicht einmal in Hamburg gab es so viel Unruhe". Ivica Olic wechselte im Juli 2016 vom Hamburger SV zu 1860 München. (Quelle: imago images/DeFodi)

Ivica Olic wechselte im Juli 2016 vom Hamburger SV zu 1860 München. (Quelle: DeFodi/imago images)

Am heutigen Freitag entscheidet sich, ob 1860 München die Lizenz für die Dritte Liga erhält. In München ist man dabei jedoch von Investor Hasan Ismaik abhängig. Das Chaos in München ist groß und selbst für Routinier Olic von ungeahntem Ausmaß. 

"Drei Trainer und drei Sportdirektoren in einer Saison hatte ich vorher noch nie erlebt. Nicht einmal in Hamburg gab es so viel Unruhe. So viele Wechsel in so kurzer Zeit können einfach nicht gut gehen." Klare Worte von Ivica Olic zur Situation bei 1860 München im Interview mit "Sport Bild". 

26. Spieltag als Wendepunkt

Der Kroate glaubt an einen Verbleib von Hasan Ismaik bei 1860: "Er will wieder aufsteigen, denke ich, die Bundesliga wird sein Ziel bleiben." Für die Fans hat Olic lobende Worte übrig: "Ich habe in dem einen Jahr hier erlebt, was der Verein für tolle Fans hat, die wirklich hinter 1860 stehen. Diese Menschen haben es verdient, dass der Klub wieder auf die Beine kommt und wieder zu dem wird, was er mal war."

Der entscheidende Wendepunkt im Kampf gegen den Abstieg sieht Olic am 26. Spieltag: "Nach unserem 1:0-Sieg in Düsseldorf hatten wir sieben Punkte Vorsprung auf den Vorletzten Bielefeld und sechs Punkte auf den Drittletzten St. Pauli. Da waren sich alle im Klub zu sicher." Das wurde nun übel bestraft. Das Schicksal von 1860 München steht nun auf der Kippe.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal