Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Sandhausens Seegert vermutlich mit Augenhöhlenbruch

...

Fußball  

Sandhausens Seegert vermutlich mit Augenhöhlenbruch

19.08.2017, 16:23 Uhr | dpa

Fußball: Sandhausens Seegert vermutlich mit Augenhöhlenbruch. Marcel Seegert hat sich vermutlich einen Bruch der rechten Augenhöhle zugezogen.

Marcel Seegert hat sich vermutlich einen Bruch der rechten Augenhöhle zugezogen. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Abwehrspieler Marcel Seegert vom derzeitigen Zweitliga-Tabellenführer SV Sandhausen hat sich beim 4:0-Sieg bei Dynamo Dresden schwer verletzt.

Nach Aussage von Trainer Kenan Kocak zog sich Seegert bei einem ungeahndeten Ellenbogencheck des Dresdner Kapitäns Marco Hartmann vermutlich einen Bruch der rechten Augenhöhle zu. Eine endgültige Diagnose steht noch aus. Seegert war nach dem Foul nach einer Viertelstunde mit einer blutenden Wunde ausgewechselt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018