Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Kiels U19-Trainer wird wohl neuer Coach in Aue

2. Liga  

Kiels U19-Coach wird wohl neuer Trainer in Aue

06.09.2017, 23:16 Uhr | sid

Kiels U19-Trainer wird wohl neuer Coach in Aue. Hannes Drews steht mit der U19 von Holstein Kiel auf dem letzten Platz der A-Jugend-Bundesliga Nord/Nordost. (Quelle: imago images/objectivo)

Hannes Drews steht mit der U19 von Holstein Kiel auf dem letzten Platz der A-Jugend-Bundesliga Nord/Nordost. (Quelle: objectivo/imago images)

Erzgebirge Aue hat offenbar einen neuen Trainer gefunden. Nach Angaben der "Bild"-Zeitung soll der Klub am Donnerstag Hannes Drews als Nachfolger des nach dem zweiten Spieltag entlassenen Thomas Letsch vorstellen.

Der 35 Jahre alte Drews trainierte bislang die U19 des Ligakonkurrenten Holstein Kiel. Der bisherige Interimstrainer Robin Lenk, unter dem Aue am vergangenen Spieltag gegen den 1. FC Nürnberg den ersten Saisonsieg (3:1) feierte, soll das Team zusammen mit Drews führen.

Da Lenk nur eine Ausnahmegenehmigung für zwei Spiele besaß, muss Aue einen neuen hauptamtlichen Trainer verpflichten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: