Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fußball: Sandhausens Klingmann auf dem Weg der Besserung

Fußball  

Sandhausens Klingmann auf dem Weg der Besserung

06.02.2018, 16:29 Uhr | dpa

Fußball: Sandhausens Klingmann auf dem Weg der Besserung. Der verletzte Philipp Klingmann vom SV Sandhausen wird auf einer Trage vom Platz gebracht.

Der verletzte Philipp Klingmann vom SV Sandhausen wird auf einer Trage vom Platz gebracht. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Sandhausen (dpa) - Rechtsverteidiger Philipp Klingmann vom SV Sandhausen befindet sich nach seinem Schädelbruch auf dem Weg der Besserung.

Der 29-Jährige habe am 6. Februar die Uniklinik Düsseldorf verlassen und könne nun die Heimreise antreten, teilte der Fußball-Zweitligist mit. "Wir sind froh darüber, dass sich Philipp keiner Operation unterziehen muss und nach Hause kann. In den eigenen vier Wänden soll er sich jetzt in Ruhe erholen", sagte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork.

Klingmann hatte sich Freitag beim 0:1 bei Fortuna Düsseldorf schwer verletzt, als er beim Kopfballduell mit Genki Haraguchi zusammengeprallt war. Mit seiner Rückkehr auf den Platz in dieser Saison rechnet der SVS nicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal