HomeSport2. Bundesliga

Robin Dutt ab sofort neuer Cheftrainer beim VfL Bochum


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Robin Dutt neuer Cheftrainer beim VfL Bochum

Von t-online
Aktualisiert am 12.02.2018Lesedauer: 1 Min.
Robin Dutt war zuletzt Sportvorstand des VfB Stuttgart.
Robin Dutt war zuletzt Sportvorstand des VfB Stuttgart. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach der dritten Trainerentlassung in einer Saison hat der VfL Bochum Robin Dutt als neuen Coach verkündet. Der 53-Jährige soll den krisengebeutelten Klub retten.

Rund dreieinhalb Jahre ist es her, dass Robin Dutt als Trainer auf der Bank eines Profi-Klubs saß. Von 2013 bis Ende 2014 war der gebürtige Kölner bei Werder Bremen im Einsatz. Danach war er nur noch einmal im aktiven Fußball-Geschäft tätig – als Sportvorstand des VfB Stuttgart. Doch mit den Schwaben folgte 2016 der Abstieg. Nun soll er den VfL Bochum genau davor retten.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nur drei Punkte hat der Klub aus dem Ruhrpott Abstand auf den Relegationsplatz 16. Die Lage ist bedrohlich, auch wenn der 2:1-Sieg gegen den SV Darmstadt den Bochumern etwas Luft verschaffte. Auf der Bank saß dabei der bisherige Co-Trainer Heiko Butscher, der auch unter Robin Dutt Assistent bleibt.

In der vergangenen Woche entließ Bochum sowohl Sportvorstand Christian Hochstätter als auch Trainer Jens Rasiejewski. Nach Gertjan Verbeek und Ismail Atalan war es bereits der dritte Übungsleiter des VfL, der in dieser Saison gehen musste.

Am Montag soll Dutt auf einer Pressekonferenz offiziell als neuer Coach vorgestellt werden. Viel Zeit bleibt ihm nicht, denn schon am Freitag ist Bochum in Heidenheim zu Gast.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Trainerprofil Robin Dutt bei transfermarkt.de
  • Homepage des VfL Bochum
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schlusslicht schlägt Spitzenreiter – Überraschung in 2. Liga
BochumDFBSV Werder BremenVfB StuttgartVfL Bochum
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website