Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: Fünf Gegentore und Rot für Hector – Absteiger Köln enttäuscht

Bochum schießt Ingolstadt ab  

Fünf Gegentore und Rot für Hector – Köln enttäuscht

16.09.2018, 16:12 Uhr | t-online.de , dpa , sid

2. Bundesliga: Fünf Gegentore und Rot für Hector – Absteiger Köln enttäuscht. Herber Rückschlag: Der 1. FC Köln hat das Spiel gegen den SC Paderborn verloren. (Quelle: imago images)

Herber Rückschlag: Der 1. FC Köln hat das Spiel gegen den SC Paderborn verloren. (Quelle: imago images)

Was für eine turbulente Partie in Köln. Immer wieder ging der "Effzeh" in Führung – bis Paderborn das Spiel plötzlich drehte. Nationalspieler Jonas Hector flog sogar vom Platz.

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln hat nach seiner ersten Niederlage in der laufenden Saison die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga aus der Hand gegeben. Die Mannschaft von Trainer Markus Anfang verlor am 5. Spieltag ihr Heimspiel gegen Aufsteiger SC Paderborn mit 3:5 (1:1). Mit einem Sieg hätten die Rheinländer den besten Zweitliga-Auftakt ihrer Vereinsgeschichte hinlegen können.

Der zweimalige Zweitliga-Torschützenkönig Terodde (27./53.) brachte die Gastgeber mit seinem 25. Zweitliga-Doppelpack zweimal in Führung, doch die Gäste präsentierten sich höchst effektiv: Zunächst glich Babacar Gueye (38.) nur 76 Sekunden nach dem 1:0 aus, nach der Pause drehte der Doppelpack von Philipp Klement (66./72.) die Partie endgültig.

Jonas Hector (2.v.l.) musste vorzeitig vom Platz. (Quelle: imago images)Jonas Hector (2.v.l.) musste vorzeitig vom Platz. (Quelle: imago images)

Der viel gescholtene Kolumbianer Jhon Cordoba (84.) glich zwar zunächst für die Gastgeber zum 3:3 aus, doch Bernard Tekpetey (89.) und Sven Michel (90.+4) sicherten dem SCP den verdienten Dreier. Jonas Hector musste in der 87. Minute mit einer Gelb-Roten Karte vom Platz.

Hinterseer-Dreierpack bei Bochumer Kantersieg

Dank des überragenden Lukas Hinterseer hat sich der VfL Bochum in der Spitzengruppe festgesetzt. Mit dem 6:0 (3:0) gegen den enttäuschenden FC Ingolstadt rückte das Team von Trainer Robin Dutt bei zehn Punkten sogar auf den zweiten Tabellenplatz vor.

Vor 14 341 Zuschauern verwandelte Hinterseer gegen seinen Ex-Club in der 4. und 66. Minute zwei Foulelfmeter und war auch in der 62. Minute erfolgreich. Robbie Kruse (14.), Tom Weilandt (19.) und Anthony Losilla (79.) erzielten die weiteren VfL-Tore. Ingolstadt fiel auf Position 13 zurück.

Lukas Hinterseer (r.) war beim Bochumer Erfolg gleich mehrfach erfolgreich. (Quelle: imago images)Lukas Hinterseer (r.) war beim Bochumer Erfolg gleich mehrfach erfolgreich. (Quelle: imago images)

Der frühe Rückstand der Ingolstädter resultierte aus einem Foul von Lucas Galvao an Weilandt. Der ehemalige FCI-Profi Hinterseer verwandelte sicher. Beim zweiten VfL-Treffer durch Kruse patzte Ingolstadts Keeper Marco Knaller. Das 3:0 durch Weilandt war dann schon die Vorentscheidung. Der Brasilianer Galvao wurde mit Gelb-Rot (57.) des Feldes verwiesen. Danach legte Bochum noch dreimal nach.

Erster Sieg für Aue

Auch dank eines Traumtores von Pascal Testroet hat der FC Erzgebirge Aue den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Sachsen bezwangen den FC St. Pauli mit 3:1 (2:1) und blieben damit auch im achten Vergleich mit den Hamburgern in Serie ungeschlagen.

Vor 12.000 Zuschauern waren die Gastgeber durch Dennis Kempe nach elf Minuten in Führung gegangen. Henk Veerman gelang nur fünf Minuten später der Ausgleich. Testroet hämmerte den Ball in der 31. Minute aus rund 25 Metern in den linken Winkel. Rückkehrer Jan Hochscheidt (75.) verwandelte schließlich einen Konter zum umjubelten ersten Dreier.

Verwendete Quellen:
  • dpa, sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal