Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: Magdeburg holt Rückstand auf – Aue bezwingt Kiel

2. Bundesliga, Spiele am Samstag  

Magdeburg holt Rückstand auf – Aue bezwingt Kiel

06.10.2018, 14:51 Uhr | t-online.de, sid

2. Bundesliga: Magdeburg holt Rückstand auf – Aue bezwingt Kiel. Gefühlter Sieg für Magdeburg: Dennis Erdmann (l.) und Christian Beck bejubeln das Tor zum 2:2-Ausgleich gegen Dynamo. (Quelle: dpa/Jan Kuppert)

Gefühlter Sieg für Magdeburg: Dennis Erdmann (l.) und Christian Beck bejubeln das Tor zum 2:2-Ausgleich gegen Dynamo. (Quelle: Jan Kuppert/dpa)

Dynamo Dresden verspielt im prestigeträchtigen Duell gegen Magdeburg eine 2:0-Führung. Holstein Kiel verliert bei Erzgebirge Aue – und Fürth verpasst den Sprung auf Platz zwei.

Dynamo Dresden hat den dritten Auswärtssieg in Folge. verpasst. Im Ostduell beim Aufsteiger 1. FC Magdeburg kamen die Gäste – trotz 2:0-Pasuenführung – am Ende nicht über ein 2:2 (2:0) hinaus.

Kone vergibt Elfer in der Nachspielzeit

Moussa Kone (7.) erzielte das 1:0 für Dynamo mit einer feinen Einzelleistung. Aias Aosman (23.) erhöhte für die Dresdner, die die klarere Spielanlage und das bessere Zweikampfverhalten aufwiesen. Niklas Kreuzer (60., Eigentor) sorgte für das Anschlusstor der Gastgeber. 


Kone vergab in der Nachspielzeit noch einen Foulelfmeter für Dynamo. Marius Bülter (90.+1) gelang das umjubelte 2:2 quasi im Gegenzug. Die Magdeburger, die zuletzt durch das 1:0 in Sandhausen den ersten Zweitligasieg ihrer Vereinshistorie feierten konnten, sind jetzt fünf Partien ohne Niederlage.

Aue gelingt Befreiungsschlag

Erzgebirge Aue ist nach zuletzt zwei Niederlagen der Befreiungsschlag gelungen. Die Gastgeber gewannen ihr Heimspiel gegen Holstein Kiel durch ein spätes Tor von Dimitri Nazarov (90.+1) mit 2:1 (0:1). Alexander Mühling (41.) hatte die Kieler in Führung gebracht, Emmanuel Iyoha (72.) belohnte in der zweiten Hälfte die Angriffsbemühungen der Gastgeber mit dem Ausgleich. In der 84. Minute flog Kiels Kingsley Schindler wegen absichtlichen Handspiels per Gelb-Roter Karte vom Platz.

Fürth verpasst Sprung auf Platz zwei

Die SpVgg Greuther Fürth hat im bayerischen Verfolgerduell gegen Jahn Regensburg den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Die Franken kamen über ein 1:1 (0:0) nicht hinaus. David Atanga (49.) sorgte für das 1:0 der Gastgeber, Marco Grüttner (75.) glich aus.


Nach zuletzt drei Siegen in Folge kam die Torfabrik des SSV Jahn (zehn Tore in den letzten drei Spielen) ins Stocken. Dafür hielt die Serie der Oberpfälzer gegen Fürth auch im sechsten Vergleich. Es stehen zwei Siege und vier Unentschieden gegen das Kleeblatt zu Buche.

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe