Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Dämpfer für Berlin – Union rettet Punkt in Magdeburg


2. Liga  

Dämpfer für Berlin – Union rettet Punkt in Magdeburg

09.12.2018, 15:44 Uhr | sid

Dämpfer für Berlin – Union rettet Punkt in Magdeburg. Der Ausgleich: Unions Gogia (li.) trifft gegen Magdeburg. (Quelle: imago/Contrast)

Der Ausgleich: Unions Gogia (li.) trifft gegen Magdeburg. (Quelle: Contrast/imago)

Der Tabellendritte der 2. Liga tut sich lange schwer in einer umkämpften Partie – und muss am Ende einen Rückschlag hinnehmen.

Union Berlin kann dem Spitzenduo in der 2. Fußball-Bundesliga nicht mehr folgen. Die drittplatzierten Hauptstädter kamen im Ostderby beim 1. FC Magdeburg überraschend nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und haben jetzt fünf Punkte Rückstand auf die vom Hamburger SV und 1. FC Köln belegten Aufstiegsplätze.


Joker Akaki Gogia (65.) rettete Union mit seinem Treffer in einem emotionalen Duell das Unentschieden und verwehrte Magdeburgs Trainer Michael Oenning im dritten Spiel auf der Bank den ersten Sieg. Christian Beck (39.) hatte die Hausherren mit seinem achten Saisontreffer in Führung gebracht. Der FC St. Pauli könnte mit einem Sieg beim VfL Bochum am Montag (20.30 Uhr) an Punkten mit Union gleichziehen.

Bielefeld-Krise dauert an

Holstein Kiel behauptete mit dem 2:0 (2:0) bei Dynamo Dresden Rang vier. Alexander Mühling (8.) und Mathias Honsak (22.) sicherten den Störchen den dritten Sieg hintereinander. Dresden verharrt im Tabellenmittelfeld.

Arminia Bielefeld dagegen ist jetzt seit zehn Pflichtspielen ohne Sieg. Die Ostwestfalen kamen im Kellerduell gegen den seit sieben Pflichtspielen sieglosen SV Sandhausen nicht über ein unglückliches 1:1 (0:0) hinaus. Fabian Schleusener (46.) traf aus Abseitsposition zum 0:1, Andreas Voglsammer (79.) gelang für die überlegenen Arminen nur noch der Ausgleich.

Verwendete Quellen:
  • sid


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
99,95 €* Tarif MagentaMobil L mit Premium-Smartphone
von der Telekom
Anzeige
Das ist sportlich. Das ist OTTO
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019